Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Kamel reißt aus Zirkus aus

Conow Kamel reißt aus Zirkus aus

Zwischen den Ortschaften Conow und Grebs hat ein Kamel einen nächtlichen Spaziergang eingelegt. Eine Frau alarmierte die Polizei.

Voriger Artikel
Elfjähriges Mädchen vermisst
Nächster Artikel
Elfjährige ist wieder zu Hause

Zwischen den Ortschaften Conow und Grebs hat ein Kamel einen nächtlichen Spaziergang eingelegt (Symbolbild).

Quelle: Lutz Roessler

Conow. Ein Kamel ist im Landkreis Ludwigslust-Parchim aus einem Zirkus ausgerissen. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag hatte eine Zeugin die Beamten in der Nacht zum Samstag alarmiert. Sie meldete erstaunt, ein Kamel laufe frei zwischen den Ortschaften Conow und Grebs herum. Wenig später fingen Zirkus-Mitarbeiter das Tier während seines nächtlichen Spaziergangs wieder ein.

Kay Steinke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
46 Rudel nachgewiesen

Der Wolf ist um die Jahrtausendwende aus Polen nach Deutschland zurückkehrt. Inzwischen sind die Tiere in mehreren Bundesländern heimisch - Experten sehen aber noch Luft nach oben und warnen vor unbegründeten Ängsten.

mehr
Mehr aus Südwestmecklenburg
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.