Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Kanuten finden alten Einbaum in der Warnow

Sagsdorf Kanuten finden alten Einbaum in der Warnow

Das Boot könnte 100 oder auch bis zu 4000 Jahre alt sein. Er wurde bereits ins Freilichtmuseum Groß Raden überführt.

Voriger Artikel
Tödlicher Unfall auf Bundesstraße
Nächster Artikel
Was heute in MV wichtig wird

Kanuten bergen den Einbaum aus der Warnow.

Quelle: Carina Frenz

Sagsdorf. Kanu-Wanderer haben in der Warnow bei Sagsdorf (Kreis Ludwigslust-Parchim) durch Zufall einen alten Einbaum freigelegt. Nach einer ersten Expertenschätzung könnte das aus nur einem Baumstamm gehauene Boot bis zu 4000 Jahre alt sei – oder auch erst 100. Das Landesamt für Denkmalpflege ließ den Fund umgehend ins nahe Freilichtmuseum Groß Raden bringen, wo er wieder ins Wasser gelegt wurde. Eine Datierung fällt laut Behörde schwer, da sich die Bauweise der Einbäume über die Jahrtausende kaum verändert hat. Klarheit soll nun eine wissenschaftliche Analyse des Holzes bringen.

Axel Büssem

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Südwestmecklenburg
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.