Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Kuhstall-Ausrüster eröffnet Logistikzentrum in MV
Mecklenburg Südwestmecklenburg Kuhstall-Ausrüster eröffnet Logistikzentrum in MV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:35 18.05.2018
Der Wirtschaftsminister von Mecklenburg-Vorpommern, Harry Glawe, aufgenommen in Greifswald. Quelle: Stefan Sauer/archiv
Anzeige
Gallin

Der Kuhstall-Ausrüster DeLaval hat am Donnerstag sein neues europäisches Logistikzentrum im Gewerbepark Valluhn-Gallin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) eröffnet. Rund 230 Arbeitsplätze seien mit der Ansiedlung verbunden, sagte Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) in Valluhn-Gallin. Ein Argument für die Standortentscheidung sei die Nähe zu Hamburg als Containerumschlagplatz gewesen. Die Investition in Valluhn-Gallin umfasse einen Hallenneubau mit 52 000 Quadratmetern Fläche sowie zwei Bürogebäude mit Mitarbeiter- und Sozialräumen, wie Kantine und Fitnessraum.

DeLaval gehört zum Tetra-Laval-Konzern, der seinen Ursprung in Schweden und seinen Hauptsitz in Pully (Schweiz) hat. Das Unternehmen verfügt laut Ministerium über 18 Produktionsstätten weltweit mit 4500 Mitarbeitern. Es bietet Produkte für den Kuhstall, von Kuhbürsten über Melk-Karussells bis hin zu Fütteranlagen.

dpa/mv

Mehr zum Thema

Im Tierpark Wismar gibt es Neuzugänge. Alpaka Charlie stammt aus Greifswald und soll den Genpool auffrischen. Zudem gibt es bei vielen Tieren Nachwuchs.

16.05.2018

Der parteilose Kai Uwe Ottenbreit aus Wolgast hat visionäre Ziele für den Landkreis Vorpommern-Greifswald. Er ist einer von sieben Kandidaten, die am 27. Mai zur Wahl antreten.

17.05.2018

Nach dem Feuer in der Wismarer Altstadt musste auch das Eiscafé in der Mecklenburger Straße schließen. Das Gastronomen-Ehepaar hatte händeringend nach neuen Räumen gesucht. Nun sind sie fündig geworden – ganz in der Nähe des alten Ladens.

17.05.2018

Auf der A 24 bei Hagenow führte die Polizei Geschwindigkeistkontrollen durch. Ein polnischer Autofahrer war 174 Sachen unterwegs, erlaubt waren 80 Stundenkilometer.

17.05.2018

Bei dem Vorfall im Schweriner Stadtteil Lankow erlitt der 39-Jährige schwere Kopfverletzungen.

18.05.2018

Im Info-Zentrum des Naturparks Nossentiner-Schwinzer Heide in Karow sind bis Ende Juni 34 Bilder des Mecklenburger Naturfotografen Frank Weinmar zu sehen.

17.05.2018
Anzeige