Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Landkreis sucht Identifikationsfigur

Neubrandenburg Landkreis sucht Identifikationsfigur

Damit sich die Einwohner besser mit der Mecklenburgischen Seenplatte identifizieren, sucht der Landkreis jetzt nach einer Symbolfigur. Dazu soll es nach einem Beschluss des Kreistages einen Ideenwettbewerb geben, sagte eine Sprecherin des Kreises am Dienstag in Neubrandenburg.

Neubrandenburg. „Das kann eine Königin, aber auch ein Tier oder eine Fantasiefigur sein“, meinte der CDU- Fraktionsvorsitzende und Antragsteller Thomas Diener. Auch mit der Verwendung eines einheitlichen Kürzels MSE - außer auf Autokennzeichen - solle das Zusammengehörigkeitsgefühl befördert werden.

Zu dem Großkreis hatten sich im Herbst 2011 die Kreise Mecklenburg-Strelitz, Müritz, Demmin sowie Neubrandenburg vereinigt. Alle hatten verschiedene Symbolfiguren und Wappen. Der Kreis ist mit knapp 5500 Quadratkilometern mehr als doppelt so groß wie beispielsweise der Staat Luxemburg. Die Mecklenburgische Seenplatte gilt als Mitteleuropas größte zusammenhängende Seen- und Flusslandschaft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.