Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Landtagspräsidentin Bretschneider (SPD) schwer erkrankt
Mecklenburg Südwestmecklenburg Landtagspräsidentin Bretschneider (SPD) schwer erkrankt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 27.09.2017
Die Landtagspräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Sylvia Bretschneider (SPD), am Mittwoch gibt zu Beginn der Landtagssitzung in Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern) eine persönliche Erklärung ab. Quelle: Jens Büttner
Schwerin

Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider (SPD) wird aus gesundheitlichen Gründen für mehrere Monate ausfallen. Nach wenigen Minuten verließ sie am Mittwoch den Plenarsaal. Sie sei schwer erkrankt, erklärte Bretschneider. Sie werde aber hoffentlich „Anfang des neuen Jahres wieder zurück sein“. Nähere Informationen zur Erkrankung hat die Landtagspräsidentin bisher nicht gemacht.

Vier Langzeiterkrankte in der Koalition

Mit Bretschneider fehlt jetzt der oder die vierte Langzeiterkrankte in der Koalition von CDU und SPD. Neben Erwin Sellering sind auch Nils Saemann (beide SPD) und Burkhard Lenz (CDU) erkrankt. Damit verfügen beide Fraktionen derzeit nur noch über eine knappe Mehrheit im Parlament.

Betroffene Politiker wünschen Besserung

Der Abgang von Bretschneider aus dem neuen Plenarsaal ist von guten Wünschen von Politikern und Landtagsmitarbeitern begleitet worden. Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD) umarmte Bretschneider, die Linke-Abgeordnete Mignon Schwencke drückte ihr auf dem Weg nach draußen fest die Hand und wünschte ihr alles Gute.

Auch Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) wünschte zum Auftakt ihrer Rede zur Aktuellen Stunde Bretschneider gute Besserung und viel Kraft - im Namen der gesamten Landesregierung. „Wir hoffen, Sie Anfang des neuen Jahres gesund und munter wieder hier im Plenarsaal begrüßen zu können.“

Die SPD-Abgeordnete Sylvia Bretschneider war im Oktober vergangenen Jahres für fünf weitere Jahre zur Präsidentin des Landtags gewählt worden. Bretschneider steht seit 2002 an der Spitze des Parlaments und ist damit eine der dienstältesten Amtsinhaberinnen in den Länderparlamenten.

Erst im Juli war Erwin Sellering (SPD) wegen Krebs als Ministerpräsident zurückgetreten.

Frank Pubantz und Iris Leithold

+++ Dritter Band des Rostock-Albums vorgestellt +++ Uraufführung „Vor dem Fest“ am Freitag in Schwerin +++ Meilenstein geschafft: In die Straze zieht bald Leben ein +++ Produkte aus der Region bei der Bio-Landpartie +++

21.09.2017

Der 28-Jährige setzt sich bei Titelkämpfen in Bayern durch.

20.09.2017

Der frühere Weltmeister steigt am 27.Oktober in seiner Heimatstadt gegen Rob Brant in die neue World Boxing Super Series (WBSS) um die Muhammad-Ali-Trophy ein.

15.09.2017