Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Mann verletzt Frau in Wöbbelin mit Messer
Mecklenburg Südwestmecklenburg Mann verletzt Frau in Wöbbelin mit Messer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 11.03.2019
In Wöbbelin hat die Polizei einen Mann festgenommen, der in einer Gaststätte eine Frau mit einem Messer angegriffen hat. Quelle: OZ-Archiv
Wöbbelin

Eine Frau ist am Sonntag in einer Gaststätte in Wöbbelin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) von einem Mann mit einem Messer angegriffen und verletzt worden. Die 37-Jährige habe eine oberflächliche Schnittverletzung am Arm erlitten, auch eine weitere Frau, die helfend eingegriffen habe, sei leicht verletzt worden, teilte die Polizei am Montag mit. Der Tatverdächtige habe sich anschließend vor der Tür des Lokals widerstandslos festnehmen lassen. Er und die 37-jährige Verletzte sollen beide Angestellte der Gaststätte sein. Die Polizei vermutet nach eigenen Angaben eine Beziehungstat. Gegen den Mann werde wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Hannes Stepputat