Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Paralympics-Star nimmt sich Auszeit in Australien
Mecklenburg Südwestmecklenburg Paralympics-Star nimmt sich Auszeit in Australien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:06 08.02.2017
Die gebürtige Schwerinerin Vanessa Low bei ihrem Weitsprungsieg 2016 in Rio. Quelle: Jens Büttner
Anzeige
Rostock

Als Jugendliche verlor Vanessa Low bei einem Unfall beide Beine. Die gebürtige Schwerinerin gab nicht auf und startete eine erfolgreiche Sportkarriere. Als Weitspringerin und Sprinterin gewann sie zahlreiche Medaillen, darunter Gold und Silber bei den Paralympics im vergangenen Jahr in Rio. In diesem Jahr lässt sie es ruhiger angehen. Sie zieht nach Australien zu ihrem Freund. Vorher ließ sich die 26-Jährige in Rostock noch ihre wertvollen Prothesen anpassen.

Kai Rehberg

Die Schweriner Volleyballerinnen haben vor ausverkauftem Haus den Dresdner SC besiegt.

06.02.2017

Der Musiker und Kabarettist Bodo Wartke kommt nächste Woche mit seinem Programm „Was, wenn doch?“ nach Schwerin und Rostock

08.02.2017

In Schwerin sind bis zum 7. Mai Druckgrafiken des in Neustrelitz geborenen Künstlers zu sehen.

08.02.2017
Anzeige