Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Paralympics-Star nimmt sich Auszeit in Australien

Rostock Paralympics-Star nimmt sich Auszeit in Australien

Bei den Paralympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro gewann die doppelt beinamputierte Vanessa Low Gold und Silber. Jetzt nimmt sich die Schweriner Leichtathletin eine Auszeit.

Voriger Artikel
3:2 – SSC erkämpft Heimerfolg
Nächster Artikel
Pfanne auf Herd vergessen: Sechs Verletzte bei Wohnungsbrand

Die gebürtige Schwerinerin Vanessa Low bei ihrem Weitsprungsieg 2016 in Rio.

Quelle: Jens Büttner

Rostock. Als Jugendliche verlor Vanessa Low bei einem Unfall beide Beine. Die gebürtige Schwerinerin gab nicht auf und startete eine erfolgreiche Sportkarriere. Als Weitspringerin und Sprinterin gewann sie zahlreiche Medaillen, darunter Gold und Silber bei den Paralympics im vergangenen Jahr in Rio. In diesem Jahr lässt sie es ruhiger angehen. Sie zieht nach Australien zu ihrem Freund. Vorher ließ sich die 26-Jährige in Rostock noch ihre wertvollen Prothesen anpassen.

Kai Rehberg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Südwestmecklenburg
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.