Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg 105 Bürgerkriegsflüchtlinge aus Syrien kommen nach MV
Mecklenburg Südwestmecklenburg 105 Bürgerkriegsflüchtlinge aus Syrien kommen nach MV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 04.09.2013
Anzeige
Schwerin

Von den 5000 syrischen Bürgerkriegsflüchtlingen, die Deutschland in diesem Jahr aufnehmen will, kommen 105 nach Mecklenburg-Vorpommern. Das ergebe sich aus dem Verteilerschlüssel für die Bundesländer, sagte Innenminister Lorenz Caffier (CDU) am Dienstag in Schwerin.

Dazu könnten weitere Flüchtlinge kommen. In Deutschland lebende Syrer könnten nahe Familienangehörige nachholen, sofern sie bereit seien, deren Flug und Unterhalt zu finanzieren. Die Vorsitzende des Flüchtlingsrates Mecklenburg-Vorpommern, Ulrike Seemann-Katz, sagte, von den etwa 300 im Land lebenden Syrern seien mindestens 200 dazu finanziell gar nicht in der Lage, weil sie noch im Asylverfahren seien oder keine Arbeit hätten.

dpa

Die Energie der Batterien in Schwerin wird dann abgerufen, wenn kurzfristige Netzschwankungen ausgeglichen werden müssen.

04.09.2013

Mecklenburg-Vorpommern ist auf gutem Wege, die ab 2020 vollständig wirkende Schuldenbremse einhalten zu können.

04.09.2013

Paare in Mecklenburg-Vorpommern müssen nicht mehr die Hälfte zu einer künstlichen Befruchtung zusteuern, sondern nur noch ein Drittel.

04.09.2013
Anzeige