Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Ausschuss für Aufhebung der Immunität von NPD-Abgeordnetem
Mecklenburg Südwestmecklenburg Ausschuss für Aufhebung der Immunität von NPD-Abgeordnetem
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 23.05.2013
NPD-Landtagsabgeordneter David Petereit. Foto: Jens Büttner/Archiv
Schwerin

Gegen den NPD-Landtagsabgeordneten David Petereit soll Anklage wegen Beleidigung erhoben werden. Das bestätigte der Vorsitzende des Rechtsausschusses des Landtags, Detlef Müller. Zuvor hatte der NDR darüber berichtet. Der Ausschuss habe am Mittwoch die Aufhebung der Immunität Petereits als Abgeordneter empfohlen, damit die Staatsanwaltschaft Schwerin die Anklage erheben kann, sagte Müller.

Petereit soll beleidigende Karikaturen über das Ehepaar Birgit und Horst Lohmeyer aus Jamel bei Wismar im Internet verbreitet haben. Die Lohmeyers engagieren sich seit Jahren gegen Rechtsextremismus und sind dafür mit mehreren Preisen ausgezeichnet worden.

dpa

Die drei Männer aus MV haben über Jahre hinweg in großem Stil mit illegalen Drogen gehandelt.

23.05.2013

Das Versprühen von Insektiziden aus der Luft wurde am Dienstag und Mittwoch wegen des regnerischen Wetters ausgesetzt.

23.05.2013

Das Kind war am Pfingstmontag bei Borkow (Ludwigslust-Parchim) in die Mildenitz gefallen. Die Mutter konnte es zunächst wiederbeleben, der Junge starb aber im Krankenhaus.

22.05.2013