Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Neue Belastung für Kommunen: Unfallkasse erhöht Beiträge
Mecklenburg Südwestmecklenburg Neue Belastung für Kommunen: Unfallkasse erhöht Beiträge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:25 09.09.2013
Anzeige
Schwerin

Auf die Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern kommen weitere unplanmäßige Lasten zu. In einem Rundschreiben, das der Nachrichtenagentur dpa vorliegt, kündigt die Unfallkasse des Landes für Anfang 2014 drastische Beitragserhöhungen an. Die Abgaben je Schüler sollen von 40 auf 80 Euro verdoppelt, die Beiträge für Verwaltungsangestellte um etwa ein Drittel auf ein Prozent der Lohnsumme aufgestockt werden. Da die Abgaben für Schüler im Rahmen des Schullastenausgleichs auf alle Kommunen verteilt werden, ergeben sich allein für diesen Bereich landesweit Zusatzkosten von etwa 5,2 Millionen Euro im Jahr.

Die gesetzliche Unfallkasse deckt vor allem Risiken wie Schulunfälle oder Arbeits- und Wegeunfälle von Mitarbeitern im öffentlichen Dienst ab.

Unfallkasse MV

Deutsche gesetzliche Unfallkasse

dpa

In dem Auto des 29-jährigen Parchimers fanden Polizisten 110 Ecstasy-Pillen, 40 Gramm Kokain, etwa 1,4 Kilo Amphetamine und rund 48 Gramm Marihuana entdeckt.

08.09.2013

Die Landtagsopposition hat die Regierung aufgefordert, den Familiennachzug von Syrern im Land zu bezahlen.

06.09.2013

Flächeneigentümern und -nutzern und gleichzeitig dem Naturschutz gerecht zu werden ist nach Ansicht des CDU-Abgeordnete Burkhard Lenz schwierig.

06.09.2013
Anzeige