Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Premiere: Landtag hört Jugendliche an
Mecklenburg Südwestmecklenburg Premiere: Landtag hört Jugendliche an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 13.03.2013
Im Nordosten soll das Wahlalter gesenkt werden. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv
Anzeige
Schwerin

An diesem Mittwoch werden Ronja Hingst aus dem Landkreis Rostock und Keven Seidel aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim in einer Öffentlichen Anhörung zum Wahlalter zu den Abgeordneten sprechen, wie der Landesjugendring am Dienstag mitteilte.

Die beiden hätten im November an der Veranstaltung „Jugend im Landtag“ teilgenommen und seien vom Ausschussvorsitzenden Detlef Müller zur Anhörung eingeladen worden.

Die Fraktionen der Linken und der Grünen fordern die Senkung des Wahlalters bei Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern von jetzt 18 auf 16 Jahre. Sie haben dazu Gesetzentwürfe vorgelegt. Auch der Landesjugendring gehört zu den Befürwortern eines solchen Schritts.

Die SPD hat sich noch nicht festgelegt und will bei einem Landesparteitag am kommenden Wochenende über das Thema diskutieren. Die CDU ist dagegen. Das Wahlrecht mit 16 bei Landtagswahlen gibt es bereits in Bremen und Brandenburg.

dpa

Mit Kürzungen bei den Investitionen und neuen Abgaben, etwa für die Übernachtung im Hotel, will Schwerin seinen Haushalt sanieren. Geplante Einschnitte im Sozial- und Kulturbereich wurden entschärft.

26.03.2013

Das am Samstagabend wegen eines Stromausfalls beim Stande von 19:13 für den Gastgeber abgebrochene Spitzenspiel der Volleyball-Bundesliga zwischen Schweriner SC und Rote Raben Vilsbiburg wird 3:1 (23:25, 25:19, 25:0, 25:0) für die Roten Raben Vilsbiburg (Bayern) gewertet.

11.03.2013

Drei Monate nach der ersten Niederlage in seiner Karriere kehrt Profiboxer Edmund Gerber in den Ring zurück. Der 24 Jahre alte Schwergewichtler aus Schwerin trifft am 23. März in Magdeburg auf Werner Kreiskott aus Wuppertal.

12.03.2013
Anzeige