Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Rentner verwechselt Gas mit Bremse und rast gegen Geländer
Mecklenburg Südwestmecklenburg Rentner verwechselt Gas mit Bremse und rast gegen Geländer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 12.02.2019
Ein Rentner hat offenbar Gas und Bremse verwechselt und einen Unfall verursacht. Quelle: dpa
Schwerin

Ein Rentner hat in Schwerin beim Rückwärts-Einparken Gaspedal und Bremse verwechselt und ist gegen ein Geländer gekracht. Nach Polizeiangaben rollte der 79-Jährige dabei 30 Meter über eine Grünfläche in der Schillerstraße und fuhr dabei einen Wäscheständer und ein Gebüsch um.

Der Mann blieb unverletzt, an Auto und Geländer entstand etwa 1500 Euro Sachschaden. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit. Die Polizei verständigte die Führerscheinstelle über den Vorfall.

OZ

Die Polizei in Hagenow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) sucht den Eigentümer einer Kettensäge und eines Benzinkanisters. Beide Gegenstände sollen Montagnacht in der Region gestohlen worden sein.

12.02.2019

In Zarrentin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) sind Montag drei Einbrecher durch aufmerksame Nachbarn aufgehalten worden. Sie konnten flüchten. Die Polizei bittet um Hinweise.

12.02.2019

Nach einem Streit auf der Plattform Instagram treffen drei Jugendliche in Schwerin aufeinander. Die Auseinandersetzung eskaliert. Ein Mädchen wird dabei leicht verletzt.

12.02.2019