Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg SSC Schwerin bezwingt Dresden im Spitzenspiel
Mecklenburg Südwestmecklenburg SSC Schwerin bezwingt Dresden im Spitzenspiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:31 14.02.2018
Die Volleyball-Damen des Schweriner SC jubeln nach dem Sieg über den Dresdener SC. Quelle: Cornelius Kettler
Anzeige
Schwerin

Volleyball-Meister SSC Palmberg Schwerin hat das Bundesliga-Spitzenspiel am Mittwochabend vor 1800 Zuschauern in der heimischen Arena nach 70 Spielminuten mit 3:0 (25:21, 25:23, 25:14) gegen den Dresdner SC gewonnen. „Wir haben heute richtig gut gekämpft. Ich bin echt froh, dass wir das vor allem auch vom Ergebnis so deutlich gewonnen haben. Das war gut für die Seele“, sagte SSC-Trainer Felix Koslowski. Damit schiebt verdrängt Schwerin die Dresdenerinnen vom zweiten Tabellenplatz. 

Zur Galerie
Der Volleyball-Meister aus Schwerin hat das Bundesliga-Spiel am Mittwochabend deutlich gewonnen. In der heimischen Arena stand es nach nur 70 Spielminuten 3:0.

Die Gastgeberinnen mussten sich in den beiden ersten Sätzen nach jeweils teils deutlichen Rückständen erst ins Spiel zurückkämpfen. In einer Begegnung auf taktisch hohem Niveau entwickelte sich das Ende des zweiten Satzes zum Knackpunkt des Spiels. Der SSC holt einen 19:22-Rückstand auf und gleicht durch einen Block von Jennifer Geerties zum 22:22 aus. 

Im Anschluss schaffte Zuspielerin Denise Hanke zuerst durch einen Überraschungsangriff und dann durch ein Aufschlag-As die Grundlage zum Gewinn des Durchgangs. Der SSC dominierte das Spiel in der Folge nach Belieben und zwang Dresden zu einer Vielzahl von Fehlern. 

„Vom Ergebnis sieht es deutlicher aus, als es in den ersten beiden Sätzen war. Da waren wir eigentlich besser. Am Ende war es aber ein verdienter Sieg für Schwerin“, sagte DSC-Trainer Alexander Waibl. Beste Spielerin beim SSC Schwerin war Jennifer Geerties. Beim Dresdner SC wurde Ivana Mrdak als beste Spielerin geehrt.

Steinke Kay

Auf glatten Fahrbahnen sind am Sonntag in Westmecklenburg zwei Fahrzeuge verunglückt. Auf der A 24 bei Ludwigslust starb ein Mensch, sechs wurden verletzt. Zwei Schwerverletzte forderte ein Unfall auf der A 14.

11.02.2018

Der Verbandsligist kämpft gegen das Oberliga-Team um den Einzug in das Halbfinale.

10.02.2018

Die dreimalige Europameisterin Christine Stüber-Errath ist in MV zu Gast und erzählt Hintergrundgeschichten zu dem Kinofilm „Die Anfängerin“.

10.02.2018
Anzeige