Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneefall

Navigation:
SSC-Trainer Koslowski hat in Florida geheiratet

Miami/Schwerin SSC-Trainer Koslowski hat in Florida geheiratet

Der 33-jährige Trainer der Frauen von Volleyball-Meister SSC Palmberg Schwerin hat in Florida seine langjährige Freundin Julia geheiratet.

Voriger Artikel
Ai Weiwei in der Tradition von Duchamp
Nächster Artikel
Sellering: SPD konnte Aufwind nicht nutzen

Felix Koslowski, Trainer des SSC Palmberg Schwerin, hat in Florida seine Lebensgefährtin Julia geheiratet.

Quelle: Frank Söllner

Miami/Schwerin. Felix Koslowski hat nicht nur beim Volleyball Erfolg: Der 33-jährige Meistertrainer des SSC Palmberg Schwerin hat am Donnerstag am Strand von Key Biscayne bei Miami in Florida seine langjährige Lebensgefährtin Julia geheiratet. Eine deutsche Standesbeamtin leitete die Zeremonie. Das Umfeld war traumhaft: Weißer Sand, türkisblaues Wasser, Palmen. Julia und die beiden Töchter trugen rosafarbene Kleider, die Mädchen Blumenkränze im Haar. Der Coach Siebenachtel-Hosen, ein weißes Hemd und eine rosa Fliege. Alle waren bei 28 Grad barfuß unterwegs.

Koslowskis Familie verbringt nach dem Gewinn der deutschen Meisterschaft ihren Urlaub im Sonnenschein-Staat.

„Ich hatte Julia im vergangenen Jahr gefragt, und sie hat Ja gesagt“, freute sich der Coach. Eine große Hochzeitsfeier soll es im Sommer in der Heimat mit allen Freunden geben.Das Paar und die beiden Töchter freuen sich auf Zuwachs. Im August erwartet die Familie die Geburt eines Jungen.

Christian Lüsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Südwestmecklenburg
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.