Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg SSC-Volleyballerinnen unterliegen Potsdam mit 2:3
Mecklenburg Südwestmecklenburg SSC-Volleyballerinnen unterliegen Potsdam mit 2:3
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:35 13.04.2013
Pech gegen Potsdam: Der große Einsatz von Lisa Thomsen zahlte sich am Ende für Schwerin nicht aus. Quelle: Cornelius Kettler
Schwerin

Erfolgserie gerissen: Die Volleyballfrauen des Schweriner SC haben am Samstag im Play-off-Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft gegen den SC Potsdam mit 2:3 (25:23, 25:22, 20:25, 19:25, 13:15) verloren. Vor 1500 Zuschauern in der heimischen Halle gelang es dem Team von Trainer Teun Buijs nach einer dreiwöchigen Spielpause nicht, gegen die Gäste aus der brandenburgischen Landeshauptstadt im entscheidenden Satz zu bestehen.

Dabei galten die Tabellenführer und Pokalsieger aus Schwerin als klare Favoriten: Achtmal waren beide Teams in der Bundesliga bislang aufeinander getroffen, achtmal hieß der Sieger Schwerin. In der Hauptrunde der laufenden Saison hatten die Mecklenburgerinnen den SC Potsdam zweimal mit 3:1 besiegt.

Vereins-Homepage des SSC

OZ

Drei Unbekannte versuchten in der Nacht zu Freitag einen jungen Mann in Schwerin-Krebsförden auszurauben.

12.04.2013

Ein 60-Jähriger kam in einem Teich beim südwestmecklenburgischen Dodow ums Leben.

10.04.2013

Bei Mestlin (Kreis Ludwigslust-Parchim) kollidierten nach einem Vorfahrtsfehler zwei Autos. Bei Malliß prallte ein Betrunkener gegen einen Baum.

10.04.2013