Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Schläger verprügeln 20-Jährigen
Mecklenburg Südwestmecklenburg Schläger verprügeln 20-Jährigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 31.08.2013
Schwerin

Ein in Afghanistan geborener, 20 Jahre alter Mann ist in Schwerin in der Nacht zu Samstag von unbekannten Schlägern schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtete, sei das Opfer und sein ebenfalls 20-jähriger Begleiter im Stadtteil Großer Dreesch aus einer Gruppe von sechs Männern zunächst mit ausländerfeindlichen Bemerkungen beschimpft und dann angegriffen worden.

Der Mann erlitt Verletzungen im Gesicht und am Arm. Er wurde ins Klinikum gebracht.

Die Polizei ermittelt.

OZ

Die Frau hatte schweren Verletzungen erlitten, als sie vor anderthalb Wochen bei einem heftigen Gewitter nahe beim südwestmecklenburgischen Kaarz auf einem Boot unterwegs war.

18.08.2013

Bei einer Veranstaltung der Kammern mit Hamburgs Erstem Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) wurde am Freitag über die Zukunft im gemeinsamen Wirtschaftsraum diskutiert.

18.08.2013

Bis Sonntag gehen 141 Teams auf dem Pfaffenteich in der Landeshauptstadt an den Start.

18.08.2013