Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Schreck am Morgen: Sieben Wespen sorgen für Polizei-Einsatz
Mecklenburg Südwestmecklenburg Schreck am Morgen: Sieben Wespen sorgen für Polizei-Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:34 12.09.2018
Sieben Wespen waren einfach zu viel für die Frau, die äußerst allergisch auf Wespenstiche reagiert. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Neustadt-Glewe

Sieben auf einen Streich - das war für die Frau aus Neustadt-Glewe schlichtweg zu viel. Über die Nacht mussten die Wespen durch ein geöffnetes Fenster in ihr Wohnzimmer gekommen sein. Als die Mieterin die sieben schwarz-gelben Insekten am Mittwochmorgen bemerkte, geriet sie geradezu in Panik: Laut Polizei leidet die Frau an einer Wespenstich-Allergie.

Schädlingsbekämpfer war noch nicht im Dienst

Zunächst versuchte die Frau einen Schädlingsbekämpfer zu erreichen - doch am frühen Morgen nahm da noch niemand den Hörer ab. Also rief sie bei der Polizei an, denn die sind ja schließlich „Freund und Helfer“.

Vorgehen der Polizei war „entschlossen, aber behutsam“

Eine Streifenwagenbesatzung der Polizei machte sich auf den Weg und fand die sieben Wespen in der Wohnung der Frau - und bugsierte sie vor die Tür . „Entschlossen, aber behutsam vertrieben die Polizisten zur Freude der Frau schließlich die ,Plagegeister'“, heißt es einer Pressemitteilung der Polizei.

RND/pat

Vor wenigen Wochen machte das westmecklenburgische Dörfchen Jamel mit dem Gastspiel von Sänger Herbert Grönemeyer Schlagzeilen. Er war überraschend bei dem traditionellen Konzert gegen Rechts aufgetreten. Nun steht der Ort erneut im Fokus.

12.09.2018

Nach der gewaltsamen Tötung einer 85-Jährigen im Schweriner Stadtteil Mueß hat die Polizei offenbar noch immer keine heiße Spur. Der oder die unbekannten Täter sind flüchtig. Daher verschärft die Kripo jetzt die Fahndung.

12.09.2018

In der Straße der Jugend in Hagenow hat es am Dienstagabend gebrannt. Ein Bewohner hatte seinen Herd angelassen, eine Mikrowelle und ein Wasserkocher entzündeten sich laut Polizei. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung.

11.09.2018