Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Schwerin: Kind (12) wehrt sich gegen sexuelle Belästigung
Mecklenburg Südwestmecklenburg Schwerin: Kind (12) wehrt sich gegen sexuelle Belästigung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:31 25.10.2018
In Schwerin wurde ein Mädchen sexuell belästigt. (Symbolbild) Quelle: Jan-Philipp Strobel/dpa
Schwerin

Ein Kind wurde am Mittwoch im Bereich des Schweriner Demmlerplatzes sexuell belästigt. Der Polizei zufolge hat eine unbekannte männliche Person das Mädchen angesprochen und an den Schultern und Armen berührt. Die 12-Jährige trat dem Tatverdächtigen in die Weichteile und konnte so weitere Annäherungsversuche des Mannes unterbinden.

Das Mächen gab an, dass der Unbekannte sie seit einiger Zeit verfolgt habe. Die Polizei konnte den mutmaßlichen Täter bisher nicht ermitteln. Die Kripo bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

So sieht der Mann aus

Etwa 23 Jahre alt, 170 Zentimeter groß, nordafrikanischer Herkunft, kräftiger Körperbau. Kleidung: schwarze Jacke, darunter ein schwarzer Kapuzenpullover, schwarze Hose, schwarze Schuhe, Tuch über dem Mund und der Nasenspitze, schwarze Sporttasche mit Streifen.

Hinweise nimmt das Polizeihauptrevier Schwerin unter der Telefonnummer 0385 - 51800 entgegen.

RND/ka

Bei Erdarbeiten auf dem Grundstück eines Mehrfamilienhauses in Sukow bei Schwerin wurde am Mittwochnachmittag eine italienische Wurfgranate gefunden. Nun wurden sieben weitere Granaten gefunden.

25.10.2018

Das Westmecklenburg Klinikum Helene von Bülow mit Standorten in Ludwigslust und Hagenow ist in der Krise.

24.10.2018

Die Suche nach einem vermissten Mann aus Hagenow wird ausgeweitet. Ein Großaufgebot der Polizei durchkämmt das Gebiet. Ein Hubschruber aus der Luft und Suchhunde unterstützen den Einsatz.

24.10.2018