Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Strutz lädt zum Stabhochsprung-Meeting in Landeshauptstadt

Schwerin Strutz lädt zum Stabhochsprung-Meeting in Landeshauptstadt

Die Vizeweltmeisterin von 2011 möchte mit anderen Athletinnen am 29. Mai im Schweriner Stadion am Lambrechtsgrund die Olympia-Norm knacken. Die Vorbereitungen für den Wettkampf laufen auf vollen Touren.

Voriger Artikel
Was heute wichtig wird in MV
Nächster Artikel
Todesangst: Boxer Harutyunyan verzichtet auf Olympia-Quali

Stabhochspringerin Martina Strutz.

Quelle: Michael Kappeler/dpa

Schwerin. Erst war es nur eine Idee, inzwischen ist es ein Projekt: Am 29. Mai wollen Martina Strutz und ihr Verein Schweriner SC vor der eigenen Haustür ein Stabhochsprung-Meeting auf die Beine stellen. Der Wettkampf im Stadion am Lambrechtsgrund soll vor allem dazu dienen, die Olympia-Norm (4,50 m) zu knacken.

Die zweimalige deutsche Meisterin ist selbst aktiv in der Vorbereitung des 10 000 Euro teuren Meetings engagiert. Einige Zusagen von Springerinnen liegen bereits vor.

Von Rehberg, Kai

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Prag

Das ist bitter für Britta Heidemann und die deutschen Fechter. Das Degen-Ass aus Leverkusen hat die vierte Olympia-Teilnahme mit einer überraschenden vorzeitigen Niederlage beim Kontinental-Ausscheid in Prag verpasst.

mehr
Mehr aus Südwestmecklenburg
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.