Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Trotz Tropenhitze: Snowboard, Ski und Schlittschuhlauf
Mecklenburg Südwestmecklenburg Trotz Tropenhitze: Snowboard, Ski und Schlittschuhlauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:52 26.07.2016
Sommerlicher Pistenspaß im Alpincenter Wittenburg: Ski-Talent Tina Schädle aus Österreich absolviert einige Trainingseinheiten in Mecklenburg. Die 14-Jährige ist Tiroler Meisterin im Super G und österreichische Vizemeisterin in ihrer Altersklasse. Quelle: Elke Ehlers
Anzeige
Wittenburg/Rövershagen

Trotz Tropenhitze gibt es in Mecklenburg-Vorpommern Plätze, an denen Urlauber und Einheimische sich so richtig frischmachen können – bei Minusgraden, mit Eis und Schnee.

Der winterlichste Platz in MV ist die Skihalle von Wittenburg (Kreis Ludwigslust-Parchim). Was Spontanbesucher überraschen wird: Sie treffen auf ein internationales Publikum. „Wir haben gerade Gäste aus Dänemark, Österreich und Australien“, erzählt der Leiter der Skischule, Michael Förster. Neben Skilaufen ist auch Snowboard, Reifen-Rodeln und Schlittschuhlaufen möglich.

Profis schätzen Qualität der Piste

„Die Halle ist perfekt“, urteilt der Österreicher Thomas Schädle. Der Ski-Trainer, der bereits mehrmals mit der japanischen Ski-Alpin-Nationalmannschaft in Wittenburg war, ist dieses Jahr mit Tochter Tina und Sohn Lukas angereist. Die 14-Jährige, Tiroler Meisterin im Super G, absolviert mehrere Trainingseinheiten auf der 330 Meter langen Abfahrt.

Internationale Ski-Asse trainierten schon in Wittenburg

Auch andere Ski-Asse schätzen die Mecklenburger Piste. Weltcup-Mannschaften aus Russland, den USA und Korea haben schon in Wittenburg trainiert,  auch der deutsche Kader hat sich angemeldet.

Eisskulpturen in Rövershagen

Frostiges Vergnügen bietet auch die Eiswelt von Karls Erlebnisdorf in Rövershagen bei Rostock. Dort laden eisige Skulpturen zu einer Fantastik-Reise ein, samt Schlittschuhbahn und Eislabyrith.

Elke Ehlers

Bei einem Großbrand in einem Schweriner Gewerbegebiet werden zwei Einsatzkräfte verletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere hunderttausend Euro. Die Kripo ermittelt.

25.07.2016

Kanutouren im Warnow-Durchbruchstal starten am Campingplatz in Sternberg (Lankreis Ludwigslust-Parchim). Stromschnellen sorgen für kleine Abenteuer.

25.07.2016

OZ-Interviews zur Landtagswahl: Helmut Holter (Linke) verspricht mehr Impulse für die Wirtschaft und Jobs für Langzeitarbeitslose.

01.08.2016
Anzeige