Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Unbekannte stehlen Werkzeug für 15 000 Euro
Mecklenburg Südwestmecklenburg Unbekannte stehlen Werkzeug für 15 000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:46 14.03.2013
Hagenow

Darunter sind laut Polizei eine Rüttelplatte sowie ein Anbaugerät für einen Bagger. Die Täter hätten die Beute direkt an der B5 mit einem Fahrzeug abtransportiert, hieß es.

Dagegen war am Dienstag in einem Straßengraben bei Karrenzin fortgeworfenes Werkzeug entdeckt worden. Die Polizei stellte mehrere Bohr- und Schleifmaschinen, Werkzeugkoffer, einen Notstromgenerator sowie Akkuschrauber sicher. Sie sollen aus Einbruchsdiebstählen in der Region stammen. Noch sei völlig unklar, wer das Werkzeug dort abgelegt hat und warum.

dpa

Drei Männer haben einen verunglückten Autofahrer im Landkreis Ludwigslust-Parchim aus seinem Fahrzeug gerettet, kurz bevor das Auto in Flammen aufging.Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war der 60-Jährige am Dienstagnachmittag mit seinem Wagen zwischen Boizenburg und Bengerstorf aus noch ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen, gegen einen Baum geprallt und zurück auf die Straße geschleudert.

14.03.2013

Das katholische Hilfswerk „Kirche in Not“ bietet in Schwerin die Möglichkeit zum Gespräch und seelsorglichen Rat.

27.03.2013

Mit Kürzungen bei den Investitionen und neuen Abgaben, etwa für die Übernachtung im Hotel, will Schwerin seinen Haushalt sanieren. Geplante Einschnitte im Sozial- und Kulturbereich wurden entschärft.

26.03.2013