Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Unbekannter spricht Mädchen (7) auf Fahrrad an
Mecklenburg Südwestmecklenburg Unbekannter spricht Mädchen (7) auf Fahrrad an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:07 05.02.2019
Nach Angaben des Mädchens, das mit einem Fahrrad unterwegs war, soll der Unbekannte auf dem Gehweg gestanden und die Siebenjährige beim Vorbeifahren angesprochen haben. Quelle: Jens Kalaene/dpa (Symbolbild)
Wittenburg

Ein Fremder soll in Wittenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) eine Siebenjährige angesprochen haben. Das teilte die Polizei mit. Der Mann habe dem Kind am Montagabend angeboten, es nach Hause zu begleiten. Der Vorfall soll sich laut Polizei gegen 18.15 Uhr in der Bahnhofstraße ereignet haben. Nach Angaben des Mädchens, das mit einem Fahrrad unterwegs war, soll der Unbekannte auf dem Gehweg gestanden und die Siebenjährige beim Vorbeifahren angesprochen haben.

Der Mann soll den Beschreibungen zufolge rund 1,70 bis 1,75 Meter groß und von korpulenter Statur gewesen sein. Er trug eine schwarze Jacke, eine dunkelblaue Jeans, eine dunkle Mütze sowie ein schwarzes Tuch vor dem Mund.

Polizei bittet um Hinweise

Der beschriebene Vorfall wird seither durch die Polizei in Hagenow (Tel. 03883/6310) geprüft. Zur Aufklärung bittet die Polizei um Hinweise zum geschilderten Vorfall beziehungsweise der beschriebenen Person. Einer Zeugenaussage zufolge soll der unbekannte Mann bereits zwischen 16 und 17 Uhr in diesem Bereich bemerkt worden sein.

RND

Bei einem Feuer in einer Doppelhaushälfte in Schwerin ist eine Frau in der Nacht zum Dienstag schwer verletzt worden. Wie der Brand im Keller des Hauses ausbrechen konnte, ist noch unklar, sagte ein Polizeisprecher.

05.02.2019

Ein Mann ist mit einer gut sichtbaren, vermeintlichen Waffe durch ein Einkaufscenter in Schwerin geschlendert. Als er sich in einem Juweliergeschäft teure Uhren ansah, griff die Polizei zu.

04.02.2019

Im mecklenburgischen Boizenburg ist am Wochenende ein Streit brutal eskaliert. In einem Restaurant griff ein 31-Jähriger eine Frau mit einem Schwert an. Ein Gast ging dazwischen – und wurde selbst schwer an den Händen verletzt.

04.02.2019