Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Verletzte und hohe Schäden bei Bränden in Südwestmecklenburg

Ludwigslust/Moraas Verletzte und hohe Schäden bei Bränden in Südwestmecklenburg

Ein Mieterin in Ludwigslust erlitt eine Rauchvergiftung bei einem von Unbekannte gelegten Feuer. Im benachbarten Moraas brannte ein Hotel.

Ludwigslust. Bei einem von Unbekannten gelegten Feuer ist in Ludwigslust eine 38-Jährige verletzt worden. Wie die Polizei berichtete, hätten die Täter in der Nacht zum Montag im Keller eines Mehrfamilienhauses einen Stapel Altpapier angesteckt. Die Feuerwehrleute mussten die Bewohner evakuieren; sie wurden vorübergehend in einem Bus untergebracht. Eine Mieterin erlitt eine Rauchvergiftung und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Die Höhe des Sachschadens ist bislang unklar.

Am Sonntagnachmittag brannte in Moraas bei Hagenow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) der Dachstuhl eines reetgedeckten Hauses, das als Hotel genutzt wird. Gäste oder Mitarbeiter wurden nicht verletzt. Am Gebäude entstand Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro.

Fünf Freiwillige Feuerwehren aus der Region waren im Einsatz.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Südwestmecklenburg
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.