Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Volleyball-Meister holt Außen-Angreiferin
Mecklenburg Südwestmecklenburg Volleyball-Meister holt Außen-Angreiferin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 11.05.2018
Außen-Angreiferin McKenzie Adams (Nr. 13) - hier beim Auftritt der Ladies in Black Aachen beim Schweriner SC - hat abgezogen. Quelle: Cornelius Kettler
Anzeige
Schwerin

Volleyball-Meister SSC Palmberg Schwerin hat sich weiter verstärkt. Außen-Angreiferin McKenzie Adams wechselt vom Ligarivalen Ladies in Black Aachen zum erfolgreichsten deutschen Volleyball-Club. „Ich bin sicher, jeder in der Liga wollte sie haben. Umso mehr freue ich mich, dass sie sich für uns entschieden hat, das ist einer der größten Coups der Liga“, sagt SSC-Trainer Felix Koslowski in einer Mitteilung vom Freitag.

Die 26 Jahre alte US-Amerikanerin hat nach Vereinsangaben eine Einjahresvertrag unterschrieben. Adams spielte zuvor zwei Jahre in Aachen, war hier vergangene Saison Kapitänin und beste Punktesammlerin.

Tags zuvor hatte der SSC die deutsche Nationalspielerin Anna Pogany vom Schweizer Nationalliga-Club McKenzie Adams verpflichtet. In der vergangenen Woche hatte bereits die 28 Jahre alte Mittelblockerin Lauren Barfield aus den USA ihren Vertrag verlängert. Nach SSC-Angaben haben neben Barfield auch Denise Hanke, Marie Schölzel und Gréta Szákmary Verträge für das kommende Spieljahr.

Die deutsche Nationalspielerin Louisa Lippmann wird den Club ebenso verlassen wie Luna Carocci, Kaisa Alanko und Martenne Bettendorf. Lippmann wechselt zum italienischen Erstligisten Bisonte Florenz. Die 23 Jahre alte Diagonalspielerin nutzt eine Ausstiegsklausel in ihrem bis 2019 datierten Vertrag. Lippmann war in den vergangenen beiden Jahren als wertvollste Spielerin der Bundesliga ausgezeichnet worden.

dpa/mv

Mehr zum Thema

Ein Exhibitionist entblößte sich am Samtagmittag in Consrade bei Sternberg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) vor einer 54-jährigen Joggerin. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

08.05.2018

Ein 26-jähriger Ägypter sprang am Dienstagmorgen in Greifswald aus dem Fenster seiner Unterkunft, um seiner geplanten Abschiebung zu entgehen.

09.05.2018

Nach Nationalspielerin Louisa Lippmann werden auch Luna Carocci, Kaisa Alanko und Martenne Bettendorf nicht mehr für den Schweriner SC spielen.

09.05.2018

Der Schweriner wählte den Notruf der Polizei, die Beamten alarmierten Feuerwehr und Tiernotrettung.

10.05.2018

Die 23-Jährige wechselt zur neuen Saison vom Schweizer Nationalliga-Club Sm'Aesch Pfeffingen zum SSC Palmberg Schwerin. Die gebürtige Berlinerin ist neben Lenka Dürr die zweite Libera der deutschen Volleyball-Nationalmannschaft.

10.05.2018

Bei dem Feuer in einem dreigeschossigen Mehrfamilienhaus entstand ein Schaden von 50 000 Euro. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus.

10.05.2018
Anzeige