Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Was heute in MV wichtig wird

Themen des Tages Was heute in MV wichtig wird

Lehrerpreis 2016 wird in Schwerin an neun Frauen vergeben +++ Demo für „menschenwürdigen Umgang mit Geflüchteten“ in Rostock +++ Sellering setzt Dialogreihe in Neustadt-Glewe fort +++ Sonderausschuss zu Missbrauch in Jugendtreff tagt

Voriger Artikel
Schweriner Theater wird zum „echten“ Staatstheater
Nächster Artikel
Brähmer verzichtet auf Olympia

Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD).

Quelle: Cornelius Kettler

Schwerin/Rostock/Neustadt-Glewe. Neun Lehrerinnen sind von einer Jury zum „Lehrer des Jahres 2016“ in Mecklenburg-Vorpommern gekürt worden. Am Mittwoch werden Ministerpräsident Sellering und Bildungsminister Brodkorb die Auszeichnungen in Schwerin überreichen.

Demo für „menschenwürdigen Umgang mit Geflüchteten“

Rostock. Rostocker Initiativen haben zu einer Kundgebung „für einen menschenwürdigen Umgang mit Geflüchteten“ auf dem Neuen Markt aufgerufen. Damit solle ein deutliches Zeichen für einen besseren Umgang mit Flüchtlingen gesetzt werden, hieß es vom Bündnis „Rostock nazifrei“ und der Initiative „Rostock hilft“.

Sellering setzt Dialogreihe fort

Neustadt-Glewe. Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) setzt seine landesweite Dialogreihe fort. Nach Eggesin und Goldberg ist am Mittwochabend Neustadt-Glewe die dritte Station. Das dominierende Thema war bisher die aktuelle Flüchtlingspolitik.

Sonderausschuss zu Missbrauch in Jugendtreff tagt

Schwerin. Der Sonderausschuss der Schweriner Stadtvertretung zu den Missbrauchsfällen in einem Jugendtreff der Stadt kommt zusammen. Das Gremium soll untersuchen, ob das Jugendamt unzureichend auf Hinweise zu den Übergriffen reagiert hat. Der frühere Tanzgruppenleiter war wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt worden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Idomeni/Brüssel/Berlin

Die Flüchtlingskrise in Griechenland verschärft sich täglich. Nun will die EU 700 Millionen Euro bereit stellen. Fraglich ist, woher das Geld kommen soll. Und ob die Hilfe noch rechtzeitig kommt.

mehr
Mehr aus Südwestmecklenburg
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.