Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg 1,6 Promille: Transporterfahrer prallt gegen Mauer
Mecklenburg Südwestmecklenburg 1,6 Promille: Transporterfahrer prallt gegen Mauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:41 30.09.2018
Der Transporter des 38-Jährigen wurde abgeschleppt.  Quelle: Ralf Drefin
Wöbbelin

Ein alkoholisierter Transporterfahrer ist am Sonntag in Wöbbelin (Ludwigslust-Parchim) ungebremst gegen eine Mauer gefahren. Laut Informationen ist der 38-Jährige in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen. Nach dem Aufprall versuchte er seine Fahrt fortzusetzen. Die schweren Beschädigungen an seinem Transporter hinderten ihn jedoch an der Weiterfahrt. 

Anwohner bemerkten den Unfall und informierten die Polizei. Ein Alkoholtest ergab bei dem Fahrer einen Wert von 1,6 Promille. 

Ralf Drefin/aab

Nach dem Crash im Kreis Ludwigslust-Parchim ging der Opel Corsa sofort in Flammen auf. Ersthelfer konnten den verletzten Fahrer noch aus dem brennenden PKW bergen. Doch seine Verletzungen waren zu schwer.

28.09.2018

Bei einem schweren Unfall auf der B 104 bei Brüel hat eine 84-jährige Autofahrerin schwere Kopfverletzungen erlitten. Ihr Auto raste nahezu ungebremst in einen Lastwagen. 

25.09.2018

Einsatzkräfte der Feuerwehr haben am Sonntagmorgen in Rastow wegen eines Brandes ein Mehrfamilienhaus mit 21 Bewohnern evakuiert. In der Nähe brannten mehrere kleine Gebäude, in einer Garage befanden sich mehrere Gasflaschen.

23.09.2018