Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Wohnungsbrand: Kaffeemaschine auf Herdplatte vergessen
Mecklenburg Südwestmecklenburg Wohnungsbrand: Kaffeemaschine auf Herdplatte vergessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 22.03.2013
Schwerin

Ein mutmaßlicher Drogenkonsument hat in Schwerin eine Kaffeemaschine auf einer heißen Herdplatte stehen lassen und vermutlich damit einen Wohnungsbrand verursacht. Ein anderer Bewohner des Hauses im Stadtteil Mueßer Holz bemerkte am Donnerstagmorgen Brandgeruch und alarmierte die Feuerwehr, wie die Polizei mitteilte. Nach dem Löschen des Feuers fanden Polizeibeamte diverse Drogenutensilien und eine geringe Menge Rauschgift im Wohnzimmer.

Der 27 Jahre alte Mieter müsse sich nun nicht nur wegen fahrlässiger Brandstiftung, sondern auch wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten, hieß es. Menschen seien bei dem Brand nicht in Gefahr gewesen.

dpa

Auf der Suche nach illegalen Waffen hat das Thüringer Landeskriminalamt (LKA) auch ein Haus bei Schwerin durchsucht.

04.04.2013

Wegen eines Feuers, das von Unbekannten gelegt worden war, mussten Mieter ihre Wohnungen in Schwerin verlassen. Ein Mädchen erlitt eine Rauchvergiftung.

22.03.2013

146 Pferdesportlern haben sich für den Hallenwettkampf in Redefin angekündigt – darunter auch die Vorjahressieger Juliane Weihs aus Grevesmühlen und Torsten Lanske aus Dersekow.

22.03.2013