Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Mecklenburg Zum Feiertag: Das ist in der Region los
Mecklenburg Zum Feiertag: Das ist in der Region los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:07 01.10.2018
Tausende Besucher werden zum Drachenfest im Wismarer Bürgerpark erwartet. Quelle: Nicole Hollatz
Wismar

Rund um den Tag der Deutschen Einheit werden in und um Wismar viele Veranstaltungen angeboten – von Drachenfest bis Tangotanz. Bunt und ausgelassen soll zum morgigen Feiertag im Bürgerpark gefeiert werden. Dann werden nämlich wieder Hunderte Drachen in die Luft steigen. Nicht nur die Drachenfreunde aus Wismar sind dabei, sondern auch befreundete Drachen-Fans aus Lübeck, Rostock, Schwerin und anderen Städten. Zudem ist jeder Besucher eingeladen, seinen eigenen Drachen steigen zu lassen. Im vergangenen Jahr kamen immerhin rund 2500 Besucher zu diesem bunten Fest in den Wismarer Bürgerpark. Das diesjährige Drachenfest findet von 10 bis 17 Uhr statt, der Eintritt ist frei.

Im stadtgeschichtlichen Museum Schabbell in Wismar wird es am Tag der Deutschen Einheit eine Sonderführung geben. Titel: „Was hat der Aal zwischen den Münzen zu suchen?“ Diese und weitere knifflige Fragen sollen anhand allseits bekannter und wahrlich kurioser Exponate aus Wismars DDR-Geschichte diskutiert werden. Die Führung beginnt um 11 Uhr im Museum, Schweinsbrücke 6/8.

Bereits heute – am Dienstagabend – wird es musikalisch in St. Georgen. Von 19 bis 23 Uhr dreht sich dort alles um den Tangotanz. Auf dem Programm stehen Milonga, Tango und Live-Musik zum Zuschauen und Mittanzen.

Auch in Neukloster werden die Boxen heute Abend aufgedreht. In der Stadthalle findet die Tanzparty mit Hits der 1990er-Jahre statt. Einlass ist ab 19 Uhr. Karten gibt es in der Tourist-Information Neukloster am Markt.

Auf der Insel Poel versammeln sich am heutigen Dienstagabend alle, die Laterne, Sonne, Mond und Sterne mögen. Um 19 Uhr beginnt der Laternenumzug bei der Feuerwehr am Alten Sportplatz in Kirchdorf. Anschließend gibt es ein Herbstfeuer. Der Eintritt ist frei. Wer es auf der Insel lieber etwas lauter mag, kann zu „Benson’s Grill & Bar“ gehen. Dort spielt die Band „Revival“ Tanzmusik und Hits der 1960er- und 70er-Jahre, aber auch neuere Stücke.

Zum After-Work-Shopping – also zum Einkaufen nach der Arbeit – laden „Wismars Lieblinge“. Mehrere kleine Geschäfte wollen in der Altstadt ihre Türen am Donnerstag, 4. Oktober, bis 20 Uhr öffnen. Die Veranstaltung findet an jedem ersten Donnerstag im Monat statt.

Michaela Krohn

In Wismar werden Beamte am Friedenshof und in Wendorf künftig mehr zu Fuß unterwegs sein. Das soll mehr Nähe zur Bevölkerung schaffen.

28.09.2018
Mecklenburg Volkswandertag in Neukloster - Hunderte wandern durch und um Neukloster

Über Stock und Stein, durch Wald und über Feld geht es beim Volkswandertag am 7. Oktober. Die Stadt Neukloster organisiert das traditionelle Wanderertreffen bereits zum 18. Mal.

27.09.2018
Mecklenburg Günther ist der Held im Klassenzimmer - Schulhund Günther bringt Ruhe in die Klassen

Günther heißt der neue Kollege an der Bertholt-Brecht-Schule in Wismar. Der Schulhund bringt Ruhe in die Klassenzimmer und sorgt so für ein besseres Lernklima.

25.09.2018