Menü
Anmelden
Wetter wolkig
24°/ 14° wolkig
Mecklenburg Wismar

Wismar

In einem Wohngebiet in Wismar stoppen die Beamten einen Transporter voller Baumaterialien und Werkzeuge. Die Insassen behaupten, die Sachen gehören ihnen. Doch die Polizei glaubt das nicht.

09:17 Uhr

Die im Sommer 2015 sanierte Straße Am Hof in Groß Stieten bei Wismar weist Schäden auf. Sie sollen bis nächstes Jahr behoben werden. Die Gemeinde strebt einen Vergleich mit dem Planungsbüro, der Bau- und der Herstellerfirma an.

05:41 Uhr
Anzeige

Am Freitag hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig in Wismar offiziell das Schwedenfest eröffnet. 120 000 Besucher werden erwartet.

17.08.2018
Wismar

Endlich wieder freie Fahrt! - Neue Brücke in Neuburg in Betrieb genommen

Die neue Brücke über den Farpener Bach in Neuburg bei Wismar ist am Freitag freigegeben worden. Das Bauwerk wurde in knapp acht Monaten fertiggestellt. Die Kosten betragen rund eine Million Euro.

17.08.2018

Die Schweden sind wieder eingefallen: Am Freitag ist in Wismar das traditionelle Schwedenfest eröffnet worden.

17.08.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Ostsee-Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Ein bisschen Schweden hat sich in Mecklenburg-Vorpommern bis heute erhalten: Mit dem Schwedenfest erinnert Wismar in jedem Sommer an die 155 Jahre währende Zugehörigkeit der Hansestadt zu Schweden (1648-1803) in Folge des 30-jährigen Krieges.

17.08.2018
Wismar

Programm am Freitag - Das ist heute beim Fest los

Ein buntes Programm können die Besucher des Schwedenfestes von Freitagvormittag bis in die Nacht hinein erleben.

17.08.2018
Anzeige

Leserservice:
Tel.: 0381/38303015
Verlagshaus Wismar
Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar
Telefon: 0 38 41 / 4 15 62
Leiterin Lokalredaktion:
Kerstin Schröder
E-Mail:
wismar@ostsee-zeitung.de

Der OZ-Gründerpreises wird in diesem Jahr zum 16. Mal vergeben. Teilnehmen können Firmen mit Sitz in MV, die vor dem 1. Juni 2017 gegründet wurden und nicht älter als fünf Jahre sind.

Reden Sie mit: Diskutieren Sie im OZ-Forum mit anderen Lesern – über die Themen aus der Region oder die aktuelle politische Entwicklung.

Anzeige

Gesicht des Tages

Kornelia Pagels (48) aus Beidendorf ist natur- und tierlieb.

14.08.2018
Wismar

Gesichter der Hansestadt - Voll und ganz der Kunst verschrieben

Die gebürtige Polin Aneta Kurzawa lebt seit mehr als einem Jahr in Wismar.

13.08.2018
Wismar

Gesichter der Hansestadt - Weltenbummler nun in Wismar zu Hause

Hans Peter Walter hat hundert Länder der Erde bereist.

13.08.2018

Das Freilichtmuseum in Klockenhagen bei Ribnitz-Damgarten gibt seinen Besuchern einen sehr guten Einblick in die Entwicklung der Landwirtschaft.

00:00 Uhr

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Ostsee-Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Der E 512 gehörte zu den leistungsfähigsten Mähdreschern im damaligen Ostblock

00:00 Uhr

Claudia und Christian Maaß schwärmen von ihrer Heirat im Denkmal

00:00 Uhr

Veranstaltung findet in diesem Jahr am 24. und 25. August statt / Festival ist bereits seit Februar ausverkauft

00:00 Uhr
Anzeige

Jörg Sültmann will Heimatgeschichte vermitteln – auch mit Ausmalbildern für Kinder

00:00 Uhr

Videos - Alle Videos

Videos aus Rostock und der Region finden Sie im OZ-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Das Oberliga-Team setzt sich am Freitag mit 3:1 beim TSV Graal-Müritz durch. Landesligist DFC braucht die Verlängerung, um die Partie gegen den Kreisoberligisten SV Parkentin für sich zu entscheiden.

17.08.2018

Der DFC trifft in der 1. Runde auf den SV Parkentin. Anker Wismar ist beim TSV Graal-Müritz zu Gast.

17.08.2018

Acht Mannschaften der Region spielen in der 1. Runde um den Fußball-Landespokal.

17.08.2018

Axel Köppen von der Polizeiinspektion Wismar füllt am Freitag und Sonnabend das Twitter-Konto der Polizei. „Mit Hinweisen zu Parkplätzen und Umleitungen“, sagt er.

17.08.2018

Mecklenburg

Anzeige