Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Wismar
Die Wismarer Wasserkunst befindet sich auf dem Marktplatz in Wismar. Sie ersetzte um 1600 einen Holzbrunnen an gleicher Stelle. Das Wassertor prägt das Bild des Alten Hafens von Wismar zusammen mit der Poeler Kogge und dem Baumhaus. Die 1849 erbaute Sockelgeschoss-Windmühle in Dorf Mecklenburg befindet sich auf dem 43 Meter hohen Rugenberg. Das Predigerwitwenhaus ist das älteste Gebäude der Stadt Warin. Es wurde um 1733 erbaut. In der Kirche vom Kloster Sonnenkamp in Neukloster befinden sich die zweitältesten farbigen Kirchenfenster von Nordeuropa. In Timmendorf steht einer von zwei Leuchtütmen auf Poel. Sie dienen noch immer der Navigation nach Wismar.
Lennart Paul (15) aus Wismar putzt in der Straße Hinter dem Chor  den Stolperstein von Willy Käcker.
Wismar

Die Neuntklässler der Ostsee-Schule haben gestern die 23 Stolpersteine in Wismar geputzt und sich dabei an die Schicksale der Menschen erinnert.

mehr
  • Geschichtsunterricht an den Stolpersteinen
  • Zehn Jahre Weiße Wiek
  • Bootstaufe: „Wolfgang Wiese“ ist der Neue in Timmendorf
  • Brandstiftung in Mehrfamilienhaus
  • Anker-Oldies besiegen Schönberg
OZ-Sportbuzzer

Gegen die Ludwigslust/Grabow muss sich der Landesliga-Aufsteiger mit einem Remis begnügen.

mehr
OZ-Sportbuzzer

Bölkower SV fügt der Oberliga-Reserve eine 0:2-Niederlage zu.

mehr
OZ-Sportbuzzer

Mit Anker Wismar empfing das B-Team des GFC am Samstag den 3. der Platzierungsrunde

mehr
OZ-Sportbuzzer

FC Anker Wismar verliert beim Tabellenführer FSV Optik Rathenow 1:2.

mehr
OZ-Sportbuzzer

FC Anker Wismar verliert beim Tabellenführer FSV Optik Rathenow 1:2.

mehr
Wismar
Ein Schüler arbeitet mit einem Tablet im digitalen Unterricht.

Beim Landesparteitag in Wismar haben die Liberalen höchste Priorität für den flächendeckenden Ausbau des Glasfasernetzes und schnelle Internetanbindung für alle Schulen in Mecklenburg-Vorpommern gefordert.

mehr
Bobitz
Der verletzte Unfallfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)

Ein Pkw hat beim nordwestmecklenburgischen Bobitz die Leitplanken durchbrochen und ist eine fünf Meter tiefe Böschung hinuntergefahren. Der Fahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden.

mehr
Wismar
Ein Schüler arbeitet mit einem Tablet im digitalen Unterricht.

In ihrem Leitantrag zum Landesparteitag in Wismar fordern die Liberalen höchste Priorität für einen flächendeckenden Ausbau des Glasfasernetzes. Jede Schule im Land soll ein schnelles Funknetz erhalten.

mehr
Neuburg/Kalsow
Bei der Übergabe der Zuwendung aus dem Leader-Programm der EU auf dem historischen Thingplatz in Neuburg: Jörg Böhncke und Mirko Rink vom Neuburger Thingplatz-Verein, Bürgermeisterin Heidrun Teichmann, Astrid Winkelmann vom Stalu MV und Erich Reppenhagen, EU-Beauftrager beim Landkreis Nordwestmecklenburg (v.l.)

Mit Fördermitteln aus dem Leader-Projekt der EU soll der ländliche Raum in Neuburg und in Kalsow aufgewertet werden. Fast 217 000 Euro gab es aus dem Fördertopf für die Sanierung des Gutshauses in Kalsow und den historischen Thingplatz in Neuburg.

mehr
Wismar
Der Intendant der Festspiele, Markus Fein, Wismars Bürgermeister Thomas Beyer (SPD) und Sparkassenchef Manuel Krastell (v.l.) freuen sich auf die Konzerte in Wismar.

Sieben Konzerte bringen die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern in diesem Sommer nach Wismar. Das Interesse ist groß, mitunter gibt es bereits jetzt nur noch Restkarten.

mehr
Wismar/Greifswald
Reals Toni Kroos hält nach dem Sieg im Finale der Champions League den Pokal in die Höhe.

Die Produktionsfirma Broadview will 2019 ein Porträt des aus Greifswald stammenden Fußballweltmeisters in die Kinos bringen. Die Produktion sei durchfinanziert, begründete die Kulturellen Filmförderung MV die Ablehnung eines Förderantrages.

mehr
Wismar
Die Bauunion Wismar hat am Freitagvormittag das Richtfest für den Neubau in der Mecklenburger Straße ausgerichtet. Bauunion-Chef Jörg Hinrichs bedankte sich auch bei Nachbarn für Unannehmlichkeiten während der Bauphase. In der kommenden Woche wird der Kran abgebaut.

25 Wohnungen und ein Geschäft entstehen für rund 7,5 Millionen Euro in der Mecklenburger Straße am alten Theaterplatz. Im Herbst soll alles fertig sein.

mehr
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Sportbuzzer

Landesligist bei der SG Dynamo Schwerin chancenlos.

mehr
Schönberg
Die Telefonzelle auf dem Markt in Schönberg wurde verladen und abtransportiert.

Arbeiten haben die Telefonzelle auf dem Markt in Schönberg abgebaut.

mehr