Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° stark bewölkt

Navigation:
Wismar
Die Wismarer Wasserkunst befindet sich auf dem Marktplatz in Wismar. Sie ersetzte um 1600 einen Holzbrunnen an gleicher Stelle. Das Wassertor prägt das Bild des Alten Hafens von Wismar zusammen mit der Poeler Kogge und dem Baumhaus. Die 1849 erbaute Sockelgeschoss-Windmühle in Dorf Mecklenburg befindet sich auf dem 43 Meter hohen Rugenberg. Das Predigerwitwenhaus ist das älteste Gebäude der Stadt Warin. Es wurde um 1733 erbaut. In der Kirche vom Kloster Sonnenkamp in Neukloster befinden sich die zweitältesten farbigen Kirchenfenster von Nordeuropa. In Timmendorf steht einer von zwei Leuchtütmen auf Poel. Sie dienen noch immer der Navigation nach Wismar.
Verkehrschaos in MV: Dörfer leiden unter Baustellen | Neues Studienjahr, neue Arndt-Diskussion | Familienzuwachs für Polarwölfe Zoo | Trotz Baumängel: Hochbrücke in Wismar muss halten | „Beatsteaks“ rocken im Rostocker Moya
Rostock/Stralsund/Greifswald/Wismar

Weitere Themen: Neues Studienjahr, neue Arndt-Diskussion | Familienzuwachs für Polarwölfe Zoo | Trotz Baumängel: Hochbrücke in Wismar muss halten | „Beatsteaks“ rocken im Rostocker Moya

mehr
  • OZ-TV Mittwoch: Dörfer in MV leiden unter Baustellen
  • OZ-TV am Dienstag - Nach Abbruch: Notbrücke für A 20 geplant
  • Vergewaltigungs-Prozess nach Befangenheitsantrag unterbrochen
  • Pappbecher ade! Cafés setzen auf Mehrweg-System
  • Mahnbescheid an einen Verstorbenen
Wismar
Die Hockbrücke ist verschlissen, ihre Zeit läuft ab. Eine neue Brücke soll gebaut werden. Wann, ist noch offen.

Die verschlissene Hochbrücke über dem Mühlenteich in Wismar wird ersetzt. Eine zeitliche Überschneidung mit Unterführung in der Poeler Straße soll es nicht geben.

mehr
Wismar
Das Trio Favo, Sander de Winne, Falk Breitkreuz und Volker Schlott (v. l.), tritt am Freitag, 27. Oktober, in Wismar im Glasfoyer des Theaters auf.

Die drei Musiker aus Berlin geben am Freitag, 27. Oktober, ab 19.30 Uhr ein Konzert im Wismarer Theaterfoyer. Karten zu 15 Euro gibt es im Vorverkauf im Service-Center der OSTSEE-ZEITUNG in Wismar.

mehr
Hornstorf
Eine Schnecke frisst Schneckenkorn: Unbekannte haben mehr als 1000 Kilogramm des Ungeziefergiftes aus Hornstorf gestohlen.

Mehr als 1000 Kilogramm Schneckenkorn wurden entwendet. Kriminaltechniker aus Wismar übernahmen am Vormittag die kriminaltechnische Untersuchung des Tatortes.

mehr
Wismar
Unmittelbar vor Janina Weigels Terrasse in der Gartenstraße haben Wildschweine sich durch den Rasen gepflügt.

Sie kommen bis unters Küchenfenster oder an die Terrasse - Wildschweine in Wismar. Die Anwohner sind verängstigt und mittlerweile auch genervt. Das Schwarzwild vermehrt sich unterdessen munter weiter.

mehr
Kirchdorf

Zwischen Fährdorf und Niendorf auf der Insel Poel wurde die maximale Geschwindigkeit von 100 auf 80 km/h auf der Landesstraße 121 reduziert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar

Tourismus, Wirtschaft, Politik – beim dritten Tourismustag Wismar am 9. November geht es um neue Entwicklungen in diesem Bereich für die Hansestadt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirchdorf
Die Insel Poel, im Vordergrund mit Gollwitz, will sich weiter entwickeln. Ein Rahmenplan mit Entwicklungszielen in den Bereichen Tourismus, Wohnen, kulturelles und soziales Leben sowie Natur liegt im Entwurf vor.

Poel gibt sich einen Rahmenplan und sagt, wo die Entwicklung auf der Insel hingehen soll

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar
Kleine Gärtner im Lindengarten: Fabian, Gabi und Nico (v.l.) halfen beim Bepflanzen des Gemeinschaftsbeetes.

Ein Beet für alle: Beim Projekt „Mittenmang“ am TiL pflanzen und ernten Wismarer zusammen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar

Kreatives in Baumhaus und Markthalle/ Rassegeflügel in Neukloster

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Grevesmühlen
Grevesmühlen diskutiert darüber, ob der teure Neubau des Spielplatzes an der Bürgerwiese mit einer Kamera überwacht werden soll.

Debatte zur Überwachung am Spielplatz Bürgerwiese hält an / Polizei sieht keinen Schwerpunkt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar

„En allemand?!“ – „Auf Deutsch?!“ Lachen im Senatszimmer des Rathauses. Jugendliche aus Frankreich sind aufgefordert, ihren Schülerpartnern vom Gerhart-Hauptmann-Gymnasium ...

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar

/Schwerin. Für die Sanierung des Vereinsgebäudes am Kagenmarkt erhält der Sportverein Schiffahrt und Hafen Wismar von 1961 e.V. Fördergelder von der Europäischen Union.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.
Neukloster
Die neue Tribüne ist für das kleine Waldstadion nicht überdimensioniert, bietet aber den Zuschauern genügend Sitzmöglichkeiten, zur Hälfte unterm Dach.

Mit einem Tag des offenen Waldstadions hat der VfL Blau-Weiß Neukloster sein vorläufig letztes großes Bauprojekt eingeweiht - die neue Zuschauertribüne im Waldstadion. 150000 Euro hat die neue Tribüne gekostet. Der Großteil der Investition wurde durch Fördermittel abgedeckt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Chronik
Blockiert: Auf der Rostocker Stadtautobahn geht zwischen Warnemünde und Lichtenhagen am Freitagnachmittag nichts mehr.

+++Sturmflutwarnung für die Ostseeküste+++Ersatztermine für „Holiday on Ice“+++Schulbusverkehr in weiten Teilen von MV abgesagt+++Schnee und Graupel behindern Verkehr+++Windspitzen bis 167km/h+++

mehr
Vilsbiburg
Louisa Lippmann vom SSC Palmberg Schwerin ist am Mittwoch als beste Spielerin geehrt worden.

Der SSC Palmberg Schwerin hat sich am Mittwochabend mit 3:1 bei den Roten Raben Vilsbiburg durchgesetzt.

mehr
Gadebusch
Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr.

Nach einem Feuer in einem Keller eines Mehrfamilienhauses im Kreis Nordwestmecklenburg ermittelt die Polizei wegen schwerer Brandstiftung.

mehr