Navigation:

Oberliga-Aufsteiger FC Anker Wismar muss in der 1. Runde des Fußball-Landespokals beim SV Dassow antreten. Die Partie findet am 9. August statt.

An sechs Standorten in der Wismarer Kirche soll ein modernes Hängesystem die jetzigen Stoffbahnen ersetzen. Kosten: rund 190000 Euro.

Das Finanzausgleichsgesetz steht auf dem Prüfstand. Das Zwischenergebnis sei wenig erfreulich, sagt Manfred Juschkat, Vorsteher des Amtes Neukloster-Warin.

Die zweite Auflage der Jedermann-Festspiele beginnt am Freitag in der Wismarer Kirche.

In Wismar wird am Freitag das 9. Filmfestival eröffnet - mit einer Welturaufführung.

Anzeige
Durch ein Fenster sind die Einbrecher am vergangenen Wochenende in die Wohnung in der Dr.-Leber-Straße in Wismar eingestiegen.

Ein Wismarer fühlt sich von der Polizei abgewimmelt und hinterfragt deren Arbeit. Die Behörde nimmt seine Beschwerde ernst.

Dietrich Goertz, Vorsitzender des Fördervereins „Marlen“.

Noch vor nicht allzu langer Zeit tuckerten regelmäßig viele Fischer mit ihren Booten in den Wismarer Hafen, die Laderäume voller Schuppentiere.

So bejubelten die Schönberger im Juni den Aufstieg.

Trainingsauftakt beim Aufsteiger FC Schönberg 95 mit drei Neuzugängen. Drei Feldspieler und ein Torwart sollen noch kommen. Gabor Ruhr wechselt zum 1. FC Köln.

Gunther Plüschow eroberte von 1927 bis 1931 mit einem kleinen Segelschiff und als Flugpionier die bis dahin von keinem Menschen betretene märchenhafte und ungezähmte ...

Notruf, Apotheken-Notdienst, Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst, Tierärzte-Notdienst, Lebenshilfe - wichtige Ansprechpartner in Wismar auf einen Blick.

Auf Bitte des Vorstands stellt Ulrike Brosius den Mitgliedern ihre Neuerscheinung „Vertell doch mal“ vor. Otto Stoye, der „Piratenbodyguard“, ist gleichzeitig ihr Illustrator. Fotos (2): Hans-Joachim Zeigert

Gebürtiger Thüringer erhält in der Jahreshauptversammlung ein Koggen-Shirt.

Florian Lechner

Der Schiedsrichterausschuss des Kreisfußballverbandes Schwerin/Nordwestmecklenburg freut sich, in der neuen Saison einen Schiedsrichter in der Regionalliga zu haben.

Der Klostergarten wird am Sonntag, 5. Juli, zum Musikpavillon. Erstmals haben die Stadt Neukloster und der Klosterverein dort gemeinsam ein Klassik-Picknick organisiert.

 

Beilage Kaufhaus Stolz

Anzeige
Anzeige

OSTSEE-ZEITUNG.de 

Anzeige

© OSTSEE-ZEITUNG GmbH & Co. KG, 18055 ROSTOCK, RICHARD-WAGNER-STR. 1a