Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Wismar
Die Wismarer Wasserkunst befindet sich auf dem Marktplatz in Wismar. Sie ersetzte um 1600 einen Holzbrunnen an gleicher Stelle. Das Wassertor prägt das Bild des Alten Hafens von Wismar zusammen mit der Poeler Kogge und dem Baumhaus. Die 1849 erbaute Sockelgeschoss-Windmühle in Dorf Mecklenburg befindet sich auf dem 43 Meter hohen Rugenberg. Das Predigerwitwenhaus ist das älteste Gebäude der Stadt Warin. Es wurde um 1733 erbaut. In der Kirche vom Kloster Sonnenkamp in Neukloster befinden sich die zweitältesten farbigen Kirchenfenster von Nordeuropa. In Timmendorf steht einer von zwei Leuchtütmen auf Poel. Sie dienen noch immer der Navigation nach Wismar.
Die Panorama-Sauna mit Blick zur Altstadt: Saunameister Holger Zabel weiß, wie er die Gäste zum gesunden Schwitzen bringt.
Wismar

Der Deutsche Sauna-Bund war zu Gast im Wismarer „Wonnemar“.

mehr
  • Beim Tag der Sauna ins Schwitzen kommen
  • Anker feiert dritten Sieg in Folge
  • Konzept für Entwicklung der Sportstätten
  • Strandderby steigt am 1. OktoberKostenpflichtiger Inhalt
  • Spaß und Fitness beim GesundheitstagKostenpflichtiger Inhalt
Wismar

Die Wismarer Drittliga-Handballerinnen verloren am Sonntagnachmittag beim TV Oyten mit 24:34.

mehr
Wismar

Aus Anlass des Weltkindertages wird am morgigen Sonntag im Kinder- und Jugendfreizeitzentrum (KJFZ) in der Friedrich-Techen-Straße 20 in Wismar ein großes Fest gefeiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Grevesmühlen

Zur Vernissage referiert Dr. Michael Heinz über verschiedene Schicksale in der DDR / Unter den Gästen sind Opfer der „Stasi“ / Die Schau läuft bis zum 14. Oktober

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar

Alle Hansestädter und Gäste sind am morgigen Sonntag um 11 Uhr zu einem besonderen Gottesdienst in der St.-Georgen-Kirche willkommen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar
Butsch (André Burdzik), Thore (Toralf Neith), Esser (Stephan Lässig), Rocky (Ronald Lonkowsky) und Kocher (Stefan Koch, v. l.) laden zum 100. „Sabine Fischmarkt“-Konzert ein.

„Sabine Fischmarkt“ rockt am 30. September im Theater der Hansestadt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar
Der Treppenaufgang zum Kurt-Bürger-Stadion ist seit 2012 gesperrt. Für rund 500 000 Euro soll er saniert werden. Kritiker monieren, dass die Kosten den Investitionen im Sport zugerechnet werden. Die Sanierung habe nur indirekt etwas mit der Sportanlage zu tun, das Stadion ist auch so zugänglich.

Die Auftragsvergabe ist extern erfolgt / Nach dem Ist-Zustand sollen im nächsten Jahr Ergebnisse vorliegen / CDU stellt Antrag zum Stadion

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar

Wegen hoher Unfallgefahr gesperrt, unzumutbarer Zustand, Duschen nicht mehr möglich, Schimmel, modriger Geruch, undichtes Dach, stark verschlissene Geräte – viele ...

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Warnkenhagen
Trotz Hinweisschildern befahren viele Radler noch den abgesackten Streckenabschnitt. Nun wird er gesperrt.

Bauausschuss von Kalkhorst stimmt 3,5 Kilometer langer Alternativtrasse zu / Millionenförderung vom Land

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar
Die Musiker von „Unhappybirthday“ treten in der Galerie Kristine Hamann in Wismar auf.

„Unhappybirthday“ nennen sich drei junge Männer aus Hamburg, die ihre Wurzeln in Wismar haben und ihre Namen nicht verraten wollen, da sie als Personen hinter der Musik zurücktreten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar
Erstklässler der Seeblick-Grundschule bekamen von Carsten Oettle (neben der Eule Rosi), Leiter der Fielmann-Niederlassung Wismar, kleine Reflektoren.

Carsten Oettle überreicht Reflektoren in Wismarer Grundschule

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar

Streit um Unterbringung von Asylbewerbern / Dringlichkeit eines Integrationskonzeptes angemahnt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar

Fraktionen fordern weiteren Evaluationsbericht, halten aber am Nahverkehrskonzept fest / Kreistagsmitglieder stimmen Finanzspritze für Nahbus zu

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.
Chronik
Blockiert: Auf der Rostocker Stadtautobahn geht zwischen Warnemünde und Lichtenhagen am Freitagnachmittag nichts mehr.

+++Sturmflutwarnung für die Ostseeküste+++Ersatztermine für „Holiday on Ice“+++Schulbusverkehr in weiten Teilen von MV abgesagt+++Schnee und Graupel behindern Verkehr+++Windspitzen bis 167km/h+++

mehr
Flüchtlinge
Die Zentrale Aufnahmeeinrichtung des Landes für Flüchtlinge in Nostorf/Horst bei Boizenburg (Mecklenburg-Vorpommern). Hier ist in der Nacht zu Sonnabend in der oberen, unbewohnten Etage ein Feuer ausgebrochen.

Die 63 Bewohner des Hauses in Nostorf-Horst im Kreis Ludwigslust-Parchim wurden unverletzt aus dem brennenden Haus gebracht.

mehr
Grevesmühlen
Gemeinsamer Prüfgang durch die Wälder (hier im Everstorfer Wald): Auditor, Revierförster und Forstamtsleiter.

Das Forstamt Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) wurde einer Prüfung unterzogen. Das Urteil: Die Wälder werden ordnungsgemäß bewirtschaftet – die Revierförster machen ihre Arbeit sehr gut.

mehr