Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Wismar
Die Wismarer Wasserkunst befindet sich auf dem Marktplatz in Wismar. Sie ersetzte um 1600 einen Holzbrunnen an gleicher Stelle. Das Wassertor prägt das Bild des Alten Hafens von Wismar zusammen mit der Poeler Kogge und dem Baumhaus. Die 1849 erbaute Sockelgeschoss-Windmühle in Dorf Mecklenburg befindet sich auf dem 43 Meter hohen Rugenberg. Das Predigerwitwenhaus ist das älteste Gebäude der Stadt Warin. Es wurde um 1733 erbaut. In der Kirche vom Kloster Sonnenkamp in Neukloster befinden sich die zweitältesten farbigen Kirchenfenster von Nordeuropa. In Timmendorf steht einer von zwei Leuchtütmen auf Poel. Sie dienen noch immer der Navigation nach Wismar.
+++ Schifffahrtsregeln für Sail gefordert +++ Schwedenfest in Wismar eröffnet +++ Elso-Award für Greifswalder Klinik +++ Blaualgen im Göldenitzer See +++ Schiff im Greifswalder Stadthafen gesunken +++
Rostock/Wismar/Greifswald/Göldenitz

+++ Schwedenfest in Wismar eröffnet +++ Elso-Award für Greifswalder Klinik +++ Blaualgen im Göldenitzer See +++ Schiff im Greifswalder Stadthafen gesunken +++

mehr
  • OZ-TV am Freitag: Schifffahrtsregeln für Sail gefordert
  • Wismarer Schwedenfest gestartet
  • Streit zwischen Ehepaaren eskaliert
  • Koi-Party in der Wismarbucht
  • Metelsdorfer Quellen: 400 Jahre Trinkwasser
Dorf Mecklenburg
Das verwilderte Grundstück mit dem leer stehenden Landwarenhaus will die Gemeinde erwerben und als Dorfgemeinschaftshaus entwickeln.

Jetzt ist es beschlossene Sache: Die Gemeinde Dorf Mecklenburg wird am 10. Landeswettbewerb „„Unser Dorf hat Zukunft - unser Dorf soll schöner werden““ mit ihren Ortsteilen Dorf Mecklenburg, Rambow und Karow teilnehmen. Die meisten Gemeindevertreter gaben dem Vorhaben ihren Segen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
OZ-Sportbuzzer

Beim Zwischenstand von 0:1 pfiff der Schiri die Partie nicht mehr an

mehr
Wismar
Die schwedischen Besatzer schwenken ihre Flagge auf dem Wismarer Marktplatz – zum Glück ist alles nur gespielt. Die Aufführung der militärhistorischen Vereine, die die Schlacht um Wismar darstellen, hat gestern Hunderte Besucher angezogen.

Ministerpräsidentin Schwesig eröffnet das 18. Schwedenfest / Stadt erwartet 100 000 Gäste

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
GUTEN TAG LIEBE LESER

Heja Sverige! Sie sind da – die Schweden in Wismar. Und vielerorts weht Blau-Gelb.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dorf Mecklenburg

Dorf Mecklenburg. Am ersten September-Wochenende treffen sich traditionell Oldtimerfreunde auf dem Gelände des Kreisagrarmuseums in Dorf Mecklenburg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Blowatz

Gemeindevertreter tagen am 29. August im Kita-Saal

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar

Die Kriminalpolizei ermittelt gegen einen 62-jährigen Ford-Fahrer, der mit über drei Promille in Wismar unterwegs gewesen sein soll.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dönkendorf

Heute Abend ist es soweit: Dann wird der Park des Kulturguts in der Gemeinde Dönkendorf ab 18 Uhr wieder zum Musiktheater.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar

Vortrag zum großen Gartengestalter in Wismar

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Boltenhagen
Bei dichtem Verkehr ist es mit dem Rad auf der Straße gefährlich. Auf dem Geh- und Radweg ist es eng.

In der Saison wird es im Ostseebad eng für Fußgänger und Radfahrer

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dorf Mecklenburg

Laut geforderter Selbsteinschätzung nach dem Leitbildgesetz MV ist die Gemeinde zukunftsfähig

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Themen des Tages
Erste Besucher auf dem Schwedenfest in Wismar, das am Freitag offiziell eröffnet wird, sind da – so wie die Zwillinge Kristina (l.) und Irene Holzmann (beide 26) aus Sachsen-Anhalt.

Ministerpräsidentin Schwesig eröffnet Schwedenfest +++ Erste Ausstellung des Archivs Bildende Kunst in Neustrelitz +++ Bike-Rock-Car-Weekend beginnt in Grimmen +++ 96 Paddler starten beim Rugia Festival +++ Linke erinnern an Thälmanns Ermordung

mehr
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.

Chronik
Blockiert: Auf der Rostocker Stadtautobahn geht zwischen Warnemünde und Lichtenhagen am Freitagnachmittag nichts mehr.

+++Sturmflutwarnung für die Ostseeküste+++Ersatztermine für „Holiday on Ice“+++Schulbusverkehr in weiten Teilen von MV abgesagt+++Schnee und Graupel behindern Verkehr+++Windspitzen bis 167km/h+++

mehr
OZ-Sportbuzzer

Münsterstädter erwarten heute den SV Plate. Kühlungsborn ist beim Aufsteiger Dynamo Schwerin gefordert. Mulsow richtet Fanfest aus.

mehr
Ungelöst: Ein mysteriöser Kriminalfall aus dem Jahr 1979
Im Meierstorfer Forst zwischen Grevesmühlen und Sternkrug wurde die Leiche der jungen Frau gefunden.

1979 verschwand Krankenschwester Karin Grabowski auf dem Weg von Bernstorf nach Grevesmühlen. Tage später wird die Leiche der jungen Frau entdeckt. Der Mörder wird nie gefunden. Was bleibt, ist ein Verdacht.

mehr