Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar 1,83 Promille, aber ohne Führerschein
Mecklenburg Wismar 1,83 Promille, aber ohne Führerschein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 07.05.2016

Richtig tief ins Glas geschaut hatten drei Fahrer und eine Fahrerin, die die Polizei am Herrentag und in der Nacht zu Freitag kontrollierte. Im Lüdersdorfer Ortsteil Wahrsow hatte ein Mofa-Fahrer (51), der wegen Schlangenlinien auffiel, gegen 9 Uhr laut Atemalkoholtest 1,83 Promille getankt. In Grevesmühlen wurde ein Citroen-Fahrer (50) gegen 1

Uhr mit 1,77 Promille erwischt. Führerscheine konnten beide nicht vorweisen. 0,52 Promille zeigte der Test bei einem Schweriner (53) auf der Ortsumgehung von Gadebusch und 0,70 Promille hatte eine Opel-Fahrerin (46) in Bobitz intus.

In Wismar hatte ein 42-Jähriger aus Wismar bereits am Mittwochabend ordentlich „vorgeglüht“. Ein Zeuge sah gegen 20 Uhr, wie der Mann schwankend zu einem Mazda im Zierower Weg ging, einstieg und losfuhr. Der Zeuge rief bei der Polizei an. Beamte fanden den Fahrer durch die Halteranschrift. Der Atemalkoholtest ergab 1,75 Promille, zudem hatte der Mann keinen Führerschein.

OZ

Perspektive Wismar gGmbH plant Einrichtung mit 24 Plätzen in der Krippe und 75 im Kindergarten / Fertigstellung soll voraussichtlich im ersten Quartal 2017 sein

07.05.2016

Klaus Kergel pflegt Wiesenschlüsselblumen in der Region und freut sich über weitere Mitstreiter bei der ehrenamtlichen Pflege

07.05.2016

Unbekannte sind in der Region mit einer neuen Betrugsmasche unterwegs: Am 2. Mai erhielten ein 62-Jähriger aus Boltenhagen und eine 66-Jährige aus der Nähe von Upahl ...

07.05.2016
Anzeige