Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar 1000 Euro je Kind für Häuslebauer
Mecklenburg Wismar 1000 Euro je Kind für Häuslebauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 24.04.2017

Die Gemeindevertreter haben dem Verkauf eines weiteren Grundstücks in dem Baugebiet an der Ringstraße in Groß Stieten zugestimmt. Es geht an eine junge Familie mit zweijährigem Kind aus Rendsburg. Damit ist nunmehr das fünfte Baugrundstück in dem seit 1993 ausgewiesenen Gebiet in der Ortsmitte verkauft.

Weil sich die Vermarktung schleppend gestaltete, beschloss die Gemeinde vor Jahren, potentiellen Häuslebauern einen Kinderbonus zu gewähren. Sie erlässt Grundstückskäufern für jedes Kind bis 18 Jahren 1000 Euro vom Kaufpreis.

Jetzt sind noch vier Baugrundstücke zu haben. Sie sind teilerschlossen und zwischen 1243 und 1402 Quadratmetern groß. Der Quadratmeterpreis beträgt 21 Euro. Die Kosten für den Trinkwasseranschluss werden direkt vom Zweckverband Wismar erhoben.

hw

Die Bänke der Kirche waren gestern gut besetzt, denn mehr als 100 Biker waren nach Hohen Viecheln gekommen, um dort erstmals gemeinsam einen Gottesdienst zu feiern.

24.04.2017

Ein 22-jähriger Mann ist am Sonnabendmorgen in der Wismarer Johannes-R.-Becher- Straße von einem offenbar rechtradikalen Täter zusammengeschlagen worden.

24.04.2017

In der neuen Kindertagesstätte der Perspektive Wismar werden am Friedenshof 111 Kinder betreut

24.04.2017
Anzeige