Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
13-jähriges Mädchen bei Unfall schwer verletzt

Wohlenberg 13-jähriges Mädchen bei Unfall schwer verletzt

Gestern Nachmittag war die Landesstraße 01 in Wohlenberg für etwa eine halbe Stunde gesperrt. In der Kurve am großen Anleger war es kurz vor 15 Uhr zu einem Unfall gekommen.

Voriger Artikel
Auf zum Hunde-Studium: „Paule“ lernt 60 Kommandos
Nächster Artikel
Drei Wochen Multikulti in der Wagenburg

Zur Aufnahme des Unfalls und zur Rettung der Verletzten wurde die Landesstraße direkt an der Küste in Wohlenberg gestern Nachmittag gesperrt.

Quelle: Julian Stern

Wohlenberg. Gestern Nachmittag war die Landesstraße 01 in Wohlenberg für etwa eine halbe Stunde gesperrt. In der Kurve am großen Anleger war es kurz vor 15 Uhr zu einem Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein 13-jähriges Mädchen in dem Bereich die Landesstraße überquert. Es wurde von einem Auto erfasst und bei dem Unfall schwer verletzt. Das Mädchen wurde nach der Erstversorgung durch Notarzt und Rettungssanitäter in ein Krankenhaus eingeliefert. Für die Aufnahme des Unfalls und die Rettung des verletzten Mädchens musste die stark befahrene Küstenstraße gesperrt werden. Am beteiligten Fahrzeug entstand geringer Sachschaden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Ursache des Unfalls aufgenommen. Auf der Küstenstraße gilt ein Tempolimit von 40 Stundenkilometern.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kirch Mulsow
„Das sind keine Kuscheltiere“, sagt Thomas Hopp inmitten seiner Kirch Mulsower Herde zum Fotografen.

Trotz Milchpreiskrise und drohender schlechter Ernte ist der Kirch Mulsower Landwirt Thomas Hopp optimistisch.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist