Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar 200 Meter langer Feuerwehr-Konvoi
Mecklenburg Wismar 200 Meter langer Feuerwehr-Konvoi
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:49 09.09.2013
Rot war am Sonnabend am Alten Hafen in Wismar die vorherrschende Farbe. Mit einem Festumzug feierte die Berufsfeuerwehr der Hansestadt ihre Gründung vor 85 Jahren. Die Teilnehmer kamen aus ganz Nordwestmecklenburg und sogar aus Warschau. Quelle: Frank-Peter Reichelt

Die Wismarer und Urlauber staunten: 200 Meter lang war der Fahrzeugkonvoi beim Festumzug aus Anlass des 85-jährigen Bestehens der Wismarer Berufsfeuerwehr. 16 Fahrzeuge und mehr als 80 Kollegen der Berufsfeuerwehr und Mitglieder von freiwilligen Wehren aus Nordwestmecklenburg sowie aus Warschau fuhren am Sonnabend durch die Innenstadt zum am Alten Hafen. Die Besucher bekamen an den Löschfahrzeugen und auf der MZS Scharhörn des Wasser- und Schifffahrtsamtes Lübeck Einblicke in die Aufgaben von Feuerwehrleuten. Die Attraktionen waren die Handdruckspritze vom Landesfeuerwehrmuseum Schwerin von 1898 sowie der Oldtimer H3A, ein Tanklöschfahrzeug von 1953 der Firma Horch aus Zwickau. Auch Kinder hatten am Alten Hafen ihren Spaß. Mia Pelz aus Sarstedt, die mit ihren Eltern Urlaub macht, war vom Feuerlöschen mit dem Handfeuerlöscher total begeistert.

fpr

Die Wismarer Fußballer sind nervenstark und bejubeln nach dem 5:4 gegen Titelverteidiger TSG Neustrelitz den Einzug ins Pokalachtelfinale.

09.09.2013

Das Solarzentrum Mecklenburg-Vorpommern in Wietow hat sich in Deutschland den Ruf verschafft, eine der innovativsten Denkfabriken in Sachen erneuerbare Energien zu sein.

09.09.2013

Ein Ehepaar aus dem Harz, das auf dem Weg in den Urlaub war, ist in der Nacht zu Sonnabend auf dem Gelände der A 20-Raststätte „Fuchsberg“ bestohlen worden.

09.09.2013
Anzeige