Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
21. Berufsinfobörse in der Alten Reithalle

Wismar 21. Berufsinfobörse in der Alten Reithalle

Am 7. und 8. Oktober können sich Jugendliche in Wismar über Ausbildungsberufe in der Region Nordwestmecklenburg informieren. 70 Aussteller werden sich an den beiden Tagen präsentieren.

Voriger Artikel
185 Wehren starten beim Inselpokal Poel
Nächster Artikel
Nach Süden ausgerichtet

Madleen Kleeskorte (16) aus Zickhusen und Leon Meese (16, 2. v. r.) aus Naschendorf am Tischler-Stand vor einem Jahr in der Alten Reithalle am Bürgerpark in Wismar. Praktische Unterstützung geben Justin Schmiedemann (r.) und Tim Dannenberg

Quelle: OZ

Wismar. Mehr als 2000 Besucher werden am 7. und 8. Oktober bei der Berufsinfobörs in der Alten Reithalle in Wismar erwartet. Rund 70 potenzielle Arbeitgeber werden sich präsentieren, informieren und verschiedene Wege in das Berufsleben aufzeigen. 15 Schülerlotsen helfen den Besuchern bei Fragen weiter. An beiden Tagen wird zudem ein Bühnenprogramm angeboten.

„Eine Region zum Leben und Arbeiten, das ist Nordwestmecklenburg“, betont Landrätin Kerstin Weiss (SPD). „Gerade deshalb ist es so wichtig, den jungen Menschen berufliche Alternativen zu bieten, um sie hier zu halten.“ Ein solider Baustein dafür sei die Berufsinfobörse in Wismar, die in diesem Jahr bereits zum 21. Mal stattfindet.

Öffnungszeiten: Freitag, 7. Oktober, 8 bis 14 Uhr. Sonnabend, 8. Oktober, 10 bis 13 Uhr.

Vanessa Kopp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Die vom Kreis verfügte Beteiligung von Eltern an den Schulbuskosten höhle gesetzlich verbrieftes Recht aus

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist