Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar 25 Jahre Lidahilfe im Mai 2018
Mecklenburg Wismar 25 Jahre Lidahilfe im Mai 2018
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 21.10.2017

1993 wurde die Initiative Lidahilfe gegründet. Die Grevesmühlener Peter Wulff und Claus Adamoschek waren die Ersten, die einen Hilfstransport nach Lida in Weißrussland auf die Beine gestellt haben.

Inzwischen leitet Norbert Koch, Geschäftsführer von FSG Grevesmühlen, die Lidahilfe. Und die feiert im kommenden Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Vom 4. bis zum 12. Mai startet im kommenden Jahr nicht nur der Hilfstransport mit drei Lastwagen und mehreren Transportern, sondern auch eine Tour mit Unterstützern und Freunden der Lidahilfe. Gleichzeitig bietet der Grevesmühlener Busunternehmer Thomas Krohn eine Fahrt durch Polen und Weißrussland an, die ebenfalls Station in Lida macht.

Konkrete Informationen zur Jubiläumstour gibt es am Stand der Lidahilfe auf der Kulturnacht am 30. Oktober ab 18 Uhr am Markt in Grevesmühlen. Auf dem Adventsmarkt der Stadt am 2. Dezember ist die Lidahilfe ebenfalls mit einem Stand vertreten.

Info: Spendenkonto Lidahilfe Sparkasse zu Lübeck; IBAN DE 192305 0101 0160 2601 70 BIC: NOLADE21SPL www.lida-hilfe.de

OZ

Nach den Herbstferien soll alles fertig sein in der ehemaligen Kita „Kombi 10“ am Friedenshof. Am Donnerstag machten sich Mitglieder des Bildungsausschusses und Elternvertreter ein Bild vom Ausweichstandort für die Fritz-Reuter-Schule.

21.10.2017

Aufgrund der Witterung verlängert der Wismarer Entsorgungs- und Verkehrsbetrieb auch in diesem Jahr den wöchentlichen Entleerungsrhythmus der Biotonnen bis Ende ...

21.10.2017
Wismar GUTEN TAG LIEBE LESER - Heute einfach mal fermentieren

Wann gehört man zum alten Eisen? Vermutlich wenn man die Sprache der Jugendlichen nicht mehr versteht. Hier einige Beispiele: Werden Sie heute naplixen? Sich wie ein Teilzeittarzan aufführen?

21.10.2017
Anzeige