Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
475 Jahre Große Stadtschule Geschwister Scholl Gymnasium

Wismar 475 Jahre Große Stadtschule Geschwister Scholl Gymnasium

In den altehrwürdigen Mauern der Große Stadtschule Geschwister Scholl Gymnasium in Wismar trafen sich am Wochenende über 200 Altschüler.

Voriger Artikel
Die Tafel: Streit um Lebensmittelspenden
Nächster Artikel
Bunte Flieger erobern Lufthoheit im Bürgerpark

Altschülerinnen auf historischen Bänken: Angelika Wrzesinsky (69, geborene Gutzeit, links) und Brigitte Romeyke (68, geborene Oldenburg). 1966 haben sie das Abitur an der Großen Stadtschule gemacht.

Quelle: Nicole Hollatz

Wismar. In den altehrwürdigen Mauern der Große Stadtschule Geschwister Scholl Gymnasium in Wismar trafen sich am Wochenende über 200 Altschüler - die ältesten hatten 1939  ihr Abitur dort gemacht, die jüngsten im vergangenen Sommer. Mit vielen Aktionen feierten die ehemaligen und aktuellen Stadtschüler den großen Geburtstag ihrer Schule.

Beispielsweise mit einem großen Festball oder einem rockigen Konzert als Bandtreffen in der Aula.

Nicole Hollatz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Paukenschlag: Grundschulleiterin bittet um Abberufung

Jörg Stahlberg aus Trassenheide

mehr
Mehr aus Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist