Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar 50. Geburtstag: Spendenlauf fürs Tierheim in Dorf Mecklenburg
Mecklenburg Wismar 50. Geburtstag: Spendenlauf fürs Tierheim in Dorf Mecklenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 13.07.2016

Seinen 50. Geburtstag wollte Horst Krumpen, Kreisvorsitzender der Linkspartei, eigentlich ohne viel Aufhebens begehen. Doch nach mehrfachem Nachfragen von Bekannten habe er sich jetzt spontan für einen Spendenlauf zugunsten des Tierheims in Dorf Mecklenburg entschieden, teilte er gestern mit.

Am kommenden Freitag, dem 15. Juli, wird der Kaufmann, Hundeliebhaber und Freizeitläufer um 10 Uhr an der Wismarer Geschäftsstelle seiner Partei Am Schilde starten, um die rund acht Kilometer nach Dorf Mecklenburg zum Tierheim zu laufen. Dort will Horst Krumpen nach etwa 45 Minuten ankommen und 50 Dosen Hundefutter übergeben. Parteifreundin Simone Oldenburg unterstützt sein Anliegen und spendet für jeden gelaufenen Kilometer eine weitere Dose Tierfutter, das heißt bei 16 Kilometern für Hin- und Rückweg 16 Dosen. „Inzwischen haben weitere Unterstützer Hundefutter abgegeben, sodass wir schon 90 Dosen zusammen haben“, berichtete Horst Krumpen.

Er würde sich freuen, wenn sich spontan weitere Spender finden, die Hunde- oder Katzenfutter oder andere nützliche Sachen für die Bewohner im Tierheim zur Verfügung stellen. „Die Sachspenden können in unserer Geschäftsstelle abgegeben oder am Freitag gegen 11 Uhr gemeinsam mit mir ans Tierheim Dorf Mecklenburg übergeben werden“, sagt Horst Krumpen. „Auch freue ich mich, wenn sich jemand an dem Lauf beteiligen möchte.“ Bislang wird der Freizeitsportler, der ein oder zwei Halbmarathons im Jahr absolviert und am Wismarer Schwedenlauf teilnimmt, von seiner Hündin Sunny, die ebenfalls aus dem Tierheim stammt, und von Linken-Kreisgeschäftsführer Mario Menzzer begleitet.

hw

Träger wartet seit Monaten auf Geld / Der Landkreis Nordwestmecklenburg weist Vorwürfe wegen fehlender Planung zurück

13.07.2016

Dr. Volker Klimpel ist der neue Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde am Sana Hanse-Klinikum Wismar.

13.07.2016

Vom 18. Juli bis zum 10. September zeigt Udo Steinhäuser aus Plau am See im Naturparkzentrum am Wariner Markt Fotografien einheimischer Schmetterlinge.

13.07.2016
Anzeige