Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar 500 Reiter beim Turnier in Alt Bukow
Mecklenburg Wismar 500 Reiter beim Turnier in Alt Bukow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.06.2017

Der kleine Ort Alt Bukow feiert sein 825-jähriges Jubiläum im Rahmen des großen Reit- und Fahrturnieres am kommenden Wochenende. Reit- und Fahrverein, Gemeinde und Freiwillige Feuerwehr haben auch dieses Jahr wieder einiges auf die Beine gestellt.

Beim Turnier am 24. und 25. Juni gehen etwa 500 Reiter mit ihren Pferden an den Start. Spring-, Dressur- und Fahrsport versprechen eine Mischung an Prüfungen der Klasse E bis M – vom Nachwuchs bis zur Riege der Fortgeschrittenen, die bei den M-Springen am Sonnabend- und Sonntagnachmittag den Parcours angehen. Insgesamt 27 Wettbewerbe stehen auf dem Turnierplan. Die Wettkämpfe finden am Sonnabend von 7.30 Uhr bis 18 Uhr, am Sonntag von 8 Uhr bis 17.30 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Umrahmt wird die Veranstaltung von zahlreichen Aktivitäten wie Ponyreiten, Hüpfburg, Bogenschießen und Kinderschminken. Für Speisen und Getränke wird gesorgt.

Am Sonnabend ab 20 Uhr lädt die Feuerwehr Alt Bukow in der Mehrzweckhalle auf dem Reitplatz zum Tanz mit Live-Musik ein. Es spielt die Band Atlas Revival Projekt. Eintrittskarten sind an der Abendkasse erhältlich.

OZ

Zum 25. Jubiläum des Agrarpolitischen Tages lud der Kreisbauernverband Nordwestmecklenburg in guter Tradition gemeinsam mit der Norddeutschen Pflanzenzucht Hans- ...

19.06.2017
Wismar GUTEN TAG LIEBE LESER - Macht es bitte noch einmal

Zu nichts Bock, nur mit dem Handy abhängen – es gibt viele Klischees über die Jugend. Mindestens so viele über Menschen im Mittelalter und Senioren.

19.06.2017

Ein ägyptischer Asylbewerber ist in Wismar mit einem Messer angegriffen und im Gesicht verletzt worden.

19.06.2017
Anzeige