Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
693 Babys erblickten 2014 das Licht der Welt

Wismar 693 Babys erblickten 2014 das Licht der Welt

Die beliebtesten Vornamen bei Jungen waren Ben, Erik und Joel. Spitzenreiter bei den Mädchen ist Marie.

Wismar. Im vergangenen Jahr hat das Standesamt die Geburt von 693 Babys beurkundet, etwas weniger als 2013. Es wurden 364 Mädchen und 329 Jungen im Wismarer Klinikum geboren, darunter sechs Zwillinge. Viermal kamen zwei Jungen zur Welt, einmal zwei Mädchen und ein gemischtes Pärchen.

Die Hansestadt erhielt 290 neue Erdenbürger, 341 Kinder wohnen im Landkreis und 62 sind von weiter weg. 56 Babys haben ausländische Eltern beziehungsweise die Mutter oder der Vater ist aus dem Ausland. „Diese Zahl der Neugeborenen ist seit 2008 aufs Doppelte angestiegen“, informiert Corinna Rieck, Leiterin des Standesamtes.

Bei den beliebtesten Vornamen für die neugeborenen Knaben hält sich seit Jahren Ben ganz vorne, seit 2013 sogar an der Spitze. Neunmal entschieden sich Eltern dafür, aber ebenso oft nannten sie ihren Sohn auch Erik, Joel, Johann, Luca oder Paul. Platz 1 in der Beliebtheitsskala der Mädchen-Vornamen belegte Marie (zwölfmal), gefolgt von Mia (zehnmal) und Emma (neunmal).

Spätestens vier Wochen nach der Geburt sollte sowohl der Vor- als auch der Familienname des Babys bestimmt sein, sagt Corinna Rieck. Manche Vornamen sind nicht geschlechtsspezifisch. Dann rät die Standesbeamtin zu einem zweiten Vornamen, der eindeutig bestimmt, ob es ein Mädchen oder ein Junge ist. Laut Gesetz gibt es keinen Rufnamen mehr, sondern alle Vornamen sind gleichberechtigt. 2014 bekamen Neugeborene maximal drei Vornamen.

Bei sehr ausgefallenen — davon gab es mehrere — verweist Corinna Rieck die Eltern an die Gesellschaft für deutsche Sprache. Sie gibt Auskunft, ob der ausgewählte Name in Deutschland zulässig ist. Ein Familienrichter musste in Wismar noch nicht darüber entscheiden.

 



hw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist