Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar 87-jährige Frau in Wohnung bestohlen
Mecklenburg Wismar 87-jährige Frau in Wohnung bestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 27.04.2018
Die Polizei sucht Hinweise zu den Tätern und fragt, ob es weitere Opfer gibt. Quelle: Friso Gentsch
Anzeige
Wismar

Die Tat ereignete sich am Mittwochnachmittag am Weidendamm in Wismar.  Gegen 15 Uhr meldeten sich zwei Frauen an der Wohnungstür der Geschädigten und gaben an, zu einer Reinigungsfirma zu gehören. Sie baten die Wohnungsinhaberin darum, eine Mitteilung an den Hausmeister des Mehrfamilienhauses zu schreiben. Dazu gingen die beiden Frauen gemeinsam mit der Wohnungsinhaberin in die Küche. Nachdem die Mitteilung an den Hausmeister gefertigt war, verließen die beiden Frauen die Wohnung.

Die 87-jährige Wohnungsinhaberin stellte unmittelbar danach fest, dass während des Gespräches mit den beiden Frauen  ihr Schlafzimmer durch eine dritte unbekannte Person durchsucht worden ist und aus diesem 3300 Euro entwendet worden sind.

Die Polizei bittet im Hinweise. Die beiden Frauen wurden wie folgt beschrieben werden: circa 160 cm groß, korpulenter Körperbau, stark geschminkte Gesichter, dunkelbraune Haare. Hinweise zur Nationalität gibt es nicht.

Die Polizei bittet mögliche weitere Geschädigte, sich im Polizeihauptrevier Wismar unter der Telefonnummer 03841/2030 oder bei jeder anderen Dienststelle zu melden.

Hoffmann Heiko

Mehr zum Thema

Im Landkreis Ludwigslust-Parchim musste die Polizei am Wochenende ein Dutzend Ruhestörer zur Mäßigung ermahnen.

28.04.2018

Der alte Park am Rande der Rostocker Innenstadt wird mehr und mehr zum Hauptumschlagplatz für Rauschgift. Auch Schüler sollen dort bereits mit Cannabis, Ecstasy und Amphetaminen dealen. Die Polizei will nun eine neue Soko „Wallanlagen“ aufbauen.

30.04.2018

"Wegelagerei" oder doch ein Beitrag für mehr Sicherheit der vielen Schülerinnen und Schüler, die jeden Tag gesund zu ihrer Schule in Gützkow und später nach Hause kommen wollen?

01.05.2018

Endspurt bei der Baustelle am Schweriner Tor. Autofahrer können in Wismar aber nur kurz aufatmen.

27.04.2018

Bewegung im Alten Hafen von Wismar: In das denkmalgeschützte Gebäude aus dem Jahr 1862 kommen keine Ferienwohnungen. Davon gibt es genug auf der Hafenhalbinsel.

27.04.2018

Mehr Veranstaltungen, mehr Besucher und künftig auch noch Experimente mit neuen Veranstaltungen: Das Theater will neue Wege gehen.

27.04.2018
Anzeige