Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
ASB bildete 15 ehrenamtliche Sanitätshelfer aus

Wismar ASB bildete 15 ehrenamtliche Sanitätshelfer aus

Trotz immer größerer Probleme, ehrenamtliche Helfer und Helferinnen für den Dienst im Katastrophenschutz zu finden, hat der Arbeiter-Samariter-Bund, Kreisverband ...

Wismar. Trotz immer größerer Probleme, ehrenamtliche Helfer und Helferinnen für den Dienst im Katastrophenschutz zu finden, hat der Arbeiter-Samariter-Bund, Kreisverband Wismar/NWM, im ersten Quartal 2016 insgesamt 15 ehrenamtliche Sanitätshelfer und -helferinnen ausgebildet. Alle Teilnehmer absolvierten den Lehrgang nebenberuflich am Wochenende und in ihrer Freizeit.

Karsten Dreja als Ausbildungsleiter und Alexander Gries als Katastrophenschutz-Koordinator, beide beim ASB tätig, führten den Lehrgang in den Räumen der ASB-Geschäftsstelle in Gägelow durch. Die Abschlussprüfung wurde fachlich und akademisch unter der Aufsicht von Dr. Patricia Bunke, Fachärztin für Innere Medizin und Oberärztin in der Notaufnahme des Hanse-Klinikums Wismar, sowie leitende Notärztin, abgenommen. Ein besonderer Erfolg sei es, dass alle Teilnehmer die Ausbildung mit Auszeichnung bestanden, heißt es in einer Pressemitteilung. Hervorzuheben sei ferner, dass der ASB organisationsübergreifend für die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), das Deutsche Rote Kreuz und den ASB ausgebildet hat. Dadurch werde eine einheitliche Qualität in dem Bereich der Sanitätsausbildung sowie in den einzelnen Katastrophenschutzeinheiten des Landkreises  NWM sichergestellt und weiter ausgebaut.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Als Wachleiter koordiniert Artur Kordasiewicz zusammen mit zwei Kollegen die Arbeit der Sanitäter, Rettungsschwimmer und Bootsführer.

Neue Technik am Strand / Kaiserbäder benötigen noch Rettungsschwimmer

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.