Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Abiturientin mit Top-Leistung
Mecklenburg Wismar Abiturientin mit Top-Leistung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 17.07.2017
Zur Klasse 12 b des Gymnasiums Am Sonnenkamp in Neukloster gehören Mattes Barkowski, Victoria Becker, Selina Cassandra Blumrich, Holly Brandt, Robert Dänicke, Nathanael Ewert, Philipp-Kjell Ficht, Hanna Fischer, Marie Fischer, Paul Herberg, Denise Huysmann, Sophie Huysmann, Maxi Kaisler, Hagen Kleiner, Nora Sophie Kunze, Justin Moritz, Tim Prill, Niclas Rose, Martha Helene Rotermann, Arvid Schliemann, Larissa Schmuhl, Hannes Schröder, Vivien Thiem, Julia Wiechmann, Jette Zimmermann und Klassenlehrerin Cornelia Boeck. Quelle: Kerstin Schröder
Anzeige
Neukloster

Emely Lock hat nicht lange suchen müssen, um ihr Kleid für die Zeugnis-Übergabe zu finden: „Es war das Dritte, das ich mir angeschaut hatte“, erzählt die 18-Jährige aus Bad Kleinen. Und es sieht ganz anders aus als sie eigentlich wollte – statt ein grünes Kurzes ist es ein blaues Langes geworden. Schick gemacht haben sich alle 45 Abiturienten des Gymnasiums Am Sonnencamp, die am Sonnabend in Neukloster ihre Abschluss-Zeugnisse erhalten haben. Und die können sich sehen lassen: Der Notendurchschnitt der Klassen 12 a und b liegt bei 2,4. Beste Schülerin ist Martha Helene Rotermann (oberes Foto, 2. von rechts in der Mitte). Für ihren Notendurchschnitt von 1,0 hat sie nicht nur einen tosenden Applaus von ihren Mitschülern und den anwesenden Gästen in der Schulaula erhalten, sondern auch eine Urkunde von Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD). Danach haben sich Anja Riesel und Nathanael Ewert einen Extra-Applaus abgeholt – die ebenfalls mit sehr guten Noten das Gymnasium verlassen. Anja Riesel hat außerdem eine Mitgliedschaft in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft bekommen.

45 Schüler des Gymnasiums Am Sonnencamp in Neukloster haben am Sonnabend ihre Abschlusszeugnisse entgegen genommen. Jahrgangsbeste ist Martha Helene Rotermann.

Nach Aussage von Schulleiterin Astrid Paschen seien der Neuklosteraner Abschluss-Jahrgang 2017 unkompliziert und hilfsbereit gewesen und und habe für andere engagiert. Er habe sich den Spruch „Jeder für sich, alle zusammen“ zu Herzen genommen und sollte das auch weiterhin tun. Sie sei sich sicher, dass die Abiturienten, denen sie Deutsch-Unterricht gegeben hat, auch künftig ihre Ziele verfolgen werden, „ohne die Gemeinschaft aus dem Auge zu verlieren“.

Kerstin Schröder

Holzanalysen und 3D-Aufnahmen belegen Vermutung der Forscher. Wann mit der Bergung des Schiffs begonnen werden kann, bleibt unklar.

15.07.2017

Neun Jahre währt der Streit um das Häuschen am Marienkirchhof 4a in Wismar. Ein Ende ist nicht in Sicht.

15.07.2017

Zwei Fahrer wurden in Rehna und Wismar kontrolliert

15.07.2017
Anzeige