Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Adventsmarkt mit Musik am 4. Dezember

Hohenkirchen Adventsmarkt mit Musik am 4. Dezember

Kaffee trinken, Plätzchen naschen, Lieder hören und singen sowie einen kleinen adventlichen Markt erleben: Das können Besucher am Sonntag, 4. Dezember, in der Kirche in Hohenkirchen.

Hohenkirchen. Kaffee trinken, Plätzchen naschen, Lieder hören und singen sowie einen kleinen adventlichen Markt erleben: Das können Besucher am Sonntag, 4. Dezember, in der Kirche in Hohenkirchen. Die Kirchengemeinde lädt um 15 Uhr ein. Wer noch auf der Suche nach einem Geschenk ist, wird hier fündig. Fleißige Hände haben in der Vorbereitung liebevoll gestaltete Kleinigkeiten und Dekorationen gebastelt, gestrickt, genäht und gehäkelt. Auch selbst gemachte Leckereien werden angeboten. Einiges kann verkostet werden. Umrahmt wird der Adventsmarkt mit Musik von und mit dem Posaunenchor, Orgel und Geige.

Wer Interesse an einem Stand hat, meldet sich bitte im Büro der Kirchengemeinde unter Telefon 038428/60253.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sassnitz
Silke Buettler und Christoph Haller, ein Hafenstädter mit brasilianisch-portugiesischen Wurzeln, dekorieren die aufgebauten Buden für den Weihnachtsmarkt in der Sassnitzer Altstadt. FOTO: UDO BURWITZ

In der Sassnitzer Altstadt wird ab morgen mit Väterchen Frost eine russische Weihnacht gefeiert

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.