Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Ältester Windjammer wieder aufgetakelt
Mecklenburg Wismar Ältester Windjammer wieder aufgetakelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:45 22.04.2013
Das Auftakeln des Wisamrer Segelschoners „Atalanta“ ist in vollem Gange. So auch am Großmast, wo das Großsegel aufgeriggt wird. Quelle: zeigert
Wismar

„Atalanta“, der älteste Windjammer der Hansestadt, ist wieder unter Segeln. 50 Segel-Enthusiasten trafen sich am Wochenende, um das Traditionsschiff im Westhafen wieder flott zu machen. „Auf diesen Moment haben wir ungeduldig gewartet“, sagt Lutz Sünkeler, einer der sechs „Atalanta“-Kapitäne.

Es brauchte viel Muskelarbeit, um das stehende und laufende Gut wieder an Bord zu installieren. Nach etlichen Stunden Ehrenamt war der Lotsenschoner mit seinen 334 Quadratmetern Segelfläche wieder komplett aufgeriggt.

Törns mit dem 112 Jahre alten Schiff beginnen im Mai.

Lesen Sie mehr zum Thema in der Montagsausgabe der OSTSEE-ZEITUNG (Wismarer Zeitung).

OZ

Handball Die männliche B-Jugend der TSG Wismar ist Pokalsieger von Mecklenburg-Vorpommern. Den Pokal überreichte am Sonnabend Brigitte Franz als Vertreterin des Landes-Handballverbandes.

08.04.2013

Wismars ältester Windjammer „Atalanta“ trägt seit dem Wochenende wieder sein braunrotes Segeltuch. Er ist damit fit für den Saisonstart.

08.04.2013

Ankertrainer Timo Lange ist trotz der 0:3-Niederlage nicht unzufrieden mit seiner Elf.

08.04.2013