Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Ärger mit Wildschweinen

Wismar Ärger mit Wildschweinen

Wildschweine verärgern Anwohner in der Poeler Straße in Wismar.

Voriger Artikel
Poeler Straße: Wildschweine sollen bejagt werden
Nächster Artikel
Katzen gucken in der Wismarer Markthalle

Wildschweine verärgern Anwohner in Wismar.

Quelle: Jan Woitas

Wismar. Wildschweine sorgen in Wismar weiterhin für Ärger. Hinter den zweigeschossigen Klinkerbauten der Wohnungsgenossenschaft Union an der Poeler Straße ist vom Rasen mal wieder kaum mehr etwas zu sehen. Schuld sind Wildschweine, die dort nach Nahrung suchen.

Die Anwohner sind verärgert und fragen: „Wann passiert endlich was?“ Wie der Landkreis Nordwestmecklenburg auf Anfrage der OSTSEE-ZEITUNG mitteilt, ist erneut mit den zuständigen Jägern gesprochen und auf die aktuelle Situation hingewiesen worden. „Die Jäger sind bemüht, diesen Bereich verstärkt zu bejagen“, teilt Pressesprecherin Petra Rappen mit.

Bereits Anfang September hatte die OZ über das Problem berichtet. In einigen Teilen der Stadt können sich Wildschweine offenbar ungestört ausbreiten.

Heiko Hoffmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolgast
Pflanzliche Abfälle dürfen nicht verbrannt werden!

Pflanzliche Abfälle, die nun im Herbst anfallen, müssen entsorgt oder verwertet werden. Darauf weist der Fachdienst öffentliche Sicherheit und Ordnung des Amtes Am Peenestrom hin. „Grundsätzlich gilt: Sie dürfen nicht verbrannt werden“, heißt es.

mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.