Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Äten un Drinken

Äten un Drinken

De Mäckelborger mögen bäten vörsichtich sien, wenn´t wat nieget giwwt. So is dat dit Johr ok bi de Nijohrstausamenkunft in St. Georgen för all Inwahners vun uns Stadt.

De Mäckelborger mögen bäten vörsichtich sien, wenn´t wat nieget giwwt. So is dat dit Johr ok bi de Nijohrstausamenkunft in St. Georgen för all Inwahners vun uns Stadt. De Börgermeister wiehr all bäten hippelich, denn hei wüßt nich, woväl kamen un up hei mit dat Äten un Drinken utkamen würd´. Doch as de grote Kark sich upfüllte, is sien Gesicht bäten heller wurden, denn nu reikte Äten un Drinken un achteran hebben em die Lüüd secht, wi gaut se disse niege Oort vun Empfang finn´. De Räden wiehren gaut, mennich en bäten lang. As gaude Idee würd sehn, dat noch söß Wismersche Börger ok wat vun de Bühn´dortau to seggen harr´n. Anner Johr ward dat wedder makt un denn kann man dat allens bäter maken, wat dit mal nich so klappt het. Wat ick oewer gor nich so seihn hew.

Hinnerk

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grundlegende Veränderung

Viele Fragen sind offen im Fall des Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri. Auch zur Rolle der Behörden. Verfassungsschutzpräsident Maaßen bezieht Stellung - und warnt: Die Gefährdung sei unverändert hoch.

mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.