Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Alarmanlage verscheucht Einbrecher

Wismar Alarmanlage verscheucht Einbrecher

Unbekannte Täter haben am Montag gegen 22.40 Uhr versucht, in Wismar in das Lager eines Autohauses im Bereich Schweriner Straße, Querstraße einzubrechen. Dabei lösten sie den Alarm aus – und flohen.

Wismar. Unbekannte Täter haben am Montag gegen 22.40 Uhr versucht, in Wismar in das Lager eines Autohauses im Bereich Schweriner Straße, Querstraße einzubrechen. Dabei lösten sie den Alarm aus – und flohen. Ein Mitarbeiter des Wachschutzes schaute zu dem Zeitpunkt auf einem Nachbargrundstück gerade nach dem Rechten. Als der Alarm mit Ton und Licht losging, eilte er sofort zu dem Autohaus, doch der oder die Täter waren bereits verschwunden. Einziges Zeichen, dass überhaupt jemand dort war: ein Loch in der Seitenwand der Halle, die an das Autohaus grenzt. Eine sofort eingeleitete Fahndung in der näheren Umgebung brachte keine Ergebnisse. Nun hofft die Polizei, dass Zeugen um die Tatzeit herum etwas Auffälliges im Bereich Friedenshof, Rothentor oder in Richtung Innenstadt bemerkt haben. Hinweise bitte an die Polizei, ☎ 03841/2030 oder an die Internetwache www.polizei.mvnet.de.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rio de Janeiro

Das hat es so bei einer Olympischen Eröffnungsfeier noch nicht gegeben. Ein hochnotpeinliches Pfeifkonzert wird für den ersten Mann im Staat zum Debakel: Ein Kontrast zur unbändigen Lebensfreude und grandiosen Musik dieser Stadt, die bei der Maracanã-Show verzaubert.

mehr
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist