Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Allergie-Mobil am Mittwoch in Wismar

Wismar Allergie-Mobil am Mittwoch in Wismar

Gräserpollen gehören zu den Hauptauslösern von Heuschnupfen und Allergien. Um Betroffenen Fragen zu beantworten, gibt es fahrende Beratungsstellen. Am Mittwoch, 19.

Wismar. Gräserpollen gehören

zu den Hauptauslösern von Heuschnupfen und Allergien. Um Betroffenen Fragen zu beantworten, gibt es fahrende Beratungsstellen. Am Mittwoch, 19. Juli, kommt ein solches Allergie-Mobil nach Wismar.

In der Zeit von 10 bis 16 Uhr steht es in der Altwismar-Straße. Dort gibt es Informationen zu Allergien, Asthma, Urtikaria und Neurodermitis. Am Allergie-Mobil helfen Beratungskräfte den Ratsuchenden und bieten außerdem kostenlose Lungenfunktionsmessungen und Informationsmaterialien zu den Themen an.

Die Blüte der Gräser beginnt meist im Mai und dauert bis zum Oktober an. Der Deutsche Allergie- und Asthmabund (DAAB) tourt in dieser Zeit mit seinen

Allergie-Mobilen durch Deutschland. Jährlich werden bundesweit rund 250 Termine absolviert.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Bundestagskandidaten im Wahlkreis 15 stellen sich Fragen des Frauenbeirats der Hansestadt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist