Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Am Montag wird die Stadtwette für Wismar verkündet
Mecklenburg Wismar Am Montag wird die Stadtwette für Wismar verkündet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 12.08.2016

Ob Wismar in diesem Jahr auch wieder gewinnt? Am 20. August macht die NDR-Sommertour Station in Wismar – inklusive der traditionellen Stadtwette. Bevor die diesjährigen Künstler Max Mutzke und Sasha die Bühne auf dem Marktplatz stürmen, müssen die Hansestädter beweisen, ob sie ihre Wettaufgabe erfüllen können.

Was am nächsten Sonnabend geschafft werden muss, wird am Montag, 15. August, kurz nach 8 Uhr bekannt gegeben. „Es wäre schön, wenn viele Wismarer dem Bürgermeister bei der Verkündung Gesellschaft leisten“, bittet Theresa Eberlein, Veranstaltungsmanagerin der Hansestadt. NDR-Moderatorin Friederike Witthuhn wird Bürgermeister Thomas Beyer die Aufgabe vor dem Rathaus überreichen. Der NDR wettet, dass Wismar verliert. Sollten die Hansestädter ihre Aufgabe jedoch schaffen, bekommt der Förderverein der Wismarer Musikschule 1000 Euro.

„Wismarer ist meine Lieblings-Wettstadt“, verrät Monika Muth vom NDR. „Besonders nach der gewonnenen Stadtwette im vergangenen Jahr.“ Damals lautete die Aufgabe: Zum Hit „Ein Hoch auf uns“ von Andreas Bourani müssen die Wismarer das entscheidende Tor für Deutschland im WM-Finale von 2014 nachstellen – inklusive Outfit und Fans. Das haben die Wismarer mit Bravour erfüllt. So wie auch die Stadtwette in diesem Jahr. Wetten, dass?

vk

Unternehmer der Stadt hatten Jürgen Ditz den Wagen zum 65. Geburtstag geschenkt

12.08.2016

Wer mit dem Fahrrad oder dem Auto über die Insel Poel fährt, reibt sich in Vorwerk verwundert die Augen. In dem kleinen Ort zwischen Malchow und Gollwitz wird Landwirtschaft von anno dazumal betrieben.

12.08.2016

29 Jugendliche aus neun Ländern sind beim Workcamp in Wismar und putzen verschiedene Kriegsgräber

12.08.2016
Anzeige