Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Am Montag wird die Stadtwette für Wismar verkündet

Wismar Am Montag wird die Stadtwette für Wismar verkündet

Ob Wismar in diesem Jahr auch wieder gewinnt? Am 20. August macht die NDR-Sommertour Station in Wismar – inklusive der traditionellen Stadtwette.

Wismar. Ob Wismar in diesem Jahr auch wieder gewinnt? Am 20. August macht die NDR-Sommertour Station in Wismar – inklusive der traditionellen Stadtwette. Bevor die diesjährigen Künstler Max Mutzke und Sasha die Bühne auf dem Marktplatz stürmen, müssen die Hansestädter beweisen, ob sie ihre Wettaufgabe erfüllen können.

Was am nächsten Sonnabend geschafft werden muss, wird am Montag, 15. August, kurz nach 8 Uhr bekannt gegeben. „Es wäre schön, wenn viele Wismarer dem Bürgermeister bei der Verkündung Gesellschaft leisten“, bittet Theresa Eberlein, Veranstaltungsmanagerin der Hansestadt. NDR-Moderatorin Friederike Witthuhn wird Bürgermeister Thomas Beyer die Aufgabe vor dem Rathaus überreichen. Der NDR wettet, dass Wismar verliert. Sollten die Hansestädter ihre Aufgabe jedoch schaffen, bekommt der Förderverein der Wismarer Musikschule 1000 Euro.

„Wismarer ist meine Lieblings-Wettstadt“, verrät Monika Muth vom NDR. „Besonders nach der gewonnenen Stadtwette im vergangenen Jahr.“ Damals lautete die Aufgabe: Zum Hit „Ein Hoch auf uns“ von Andreas Bourani müssen die Wismarer das entscheidende Tor für Deutschland im WM-Finale von 2014 nachstellen – inklusive Outfit und Fans. Das haben die Wismarer mit Bravour erfüllt. So wie auch die Stadtwette in diesem Jahr. Wetten, dass?

vk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.